Die Lufthansa Meilenschnäppchen im Mai 2017 sind mau ausgefallen. Austrian hat aber eine tolle Meilenschnäppchen Liste aufgelegt …

austrianbusinessloungevienna3

Die Meilenschnäppchen Liste der Lufthansa ist eher mager: Miles and More Meilenschnäppchen Mai 2017

Austrian hat nun auch die Meilenschnäppchen geladen. Da schaut es schon besser aus.

Buchungszeitraum: 01.05.-31.05.2017
Reisezeitraum: 01.05.-30.06.2017

Der große Vorteil der Austrian Meilenschnäppchen ist die kurzfristige Verfügbarkeit. Der Reisezeitraum ist jetzt bis Ende Juni. Steuern und Gebühren sind  bei Austrian – wie auch bei Lufthansa – eher höher. Mit 400 Euro bei der Langstrecke kann man da schon rechnen.

Eine Einlösung für die Economy kann ich nicht empfehlen. Eigentlich sollte der Focus beim Meilensammeln auf der First liegen. Da hat man die höchste Ausbeute in Relation zum Preis. Die Meilenschnäppchen auf Langstrecke Business sind aber auch ok.

Der Abflugort muss Österreich sein:

“Das Angebot ist nur auf von Austrian Airlines durchgeführten Flügen von und nach Österreich gültig und beinhaltet einen innerösterreichischen Anschlussflug.”

Die Bedingungen der Meilenschnäppchen:

“- Meilenschnäppchen gelten wenn nicht anders angegeben für einen Hin-und Rückflug in der Economy Class. Upgrade Specials gelten für einen Hinflug (ein Segment).
– Meilenschnäppchen sind ausschließlich online buchbar und gelten exklusive Steuern, Gebühren und Zuschläge.
– Für reduzierte Flugprämien besteht keine Umbuchungs- bzw. Stornierungsmöglichkeit.”

Zur Promotion Page: Meilenschnäppchen.com

Cairo Business: 40 000 Meilen
Amman Business: 40 000 Meilen
Toronto Business: 55 000 Meilen
New York JFK Business: 55 000 Meilen
Miami Business: 55 000 Meilen
Chicago Business: 55 000 Meilen
Shanghai Business: 70 000 Meilen
Hong Kong Business: 70 000 Meilen
Peking Business: 70 000 Meilen
Teheran Business: 40 000 Meilen
Isfahan Business: 40 000 Meilen

Seltene Destinationen treiben normalerweise den Preis. Hong Kong ist immer teuer. Gerade Teheran und vor allem Isfahan sind super interessant. Die Ticketpreise der Austrian in den Iran erreichen aufgrund der sehr exklusiven Flüge exorbitante Höhen. Ich würde die Perle des Iran Isfahan empfehlen!