Mit Avianca Lifemiles und dem Meilensale lässt sich gerade ein Round The World Trip in der First gut machen. Um 3 600 Euro in der First um die Erde muss man mir mal sonst wo zeigen …

Ich schreibe gern über Avianca Lifemiles. Sie sind ein super Weg in die First.

Derzeit läuft ein Hammer Meilensale: 480000 Lifemiles Meilen: 5929 Euro / 15 000 Lifemiles Meilen: 148 Euro

Man kauft also sehr günstig Lifemiles Meilen und kann die dann für First Projekte einsetzen. Jetzt erreichen mich in letzter Zeit doch sehr sehr viele Anfragen zu diesen Lifemiles Tickets und den Einlösungen. Ich schreibe immer gern zurück, aber ich sollte nun allgemein einige Antworten geben. Die Fragen decken sich einfach sehr häufig.

Ein paar Antworten

Ja, Lufthansa First kann man derzeit auch mit Lifemiles reservieren. Das funktioniert aber nur in einem zweiwöchigen Zeitfenster. Darüber hinaus braucht man Lufthansa First gar nicht suchen. Es gibt sie einfach nicht.

Nein, nicht alle Lufthansa First Strecken sind freigeschalten. Andere Star Alliance Anbieter haben eine bessere Auswahl. Lifemiles ist eingeschränkt.

Ja, Lufthansa First Strecken waren eine Zeit gesperrt. Das dürfte aber wieder behoben sein, kann aber natürlich sofort wieder eingeschalten werden.

Singapore Airlines Airlines First Strecken sind mit Lifemiles nicht verfügbar. Bei anderen Airlines z. B. ANA, Air China, Thai ist die Verfügbarkeit sehr unterschiedlich. Manchmal sehr kurzfristig, oder aber in einem Jahr am Anfang der Verfügbarkeiten.

Die Steuern und Gebühren sind bei Lifemiles passabel. Viele sind von Miles and More traumatisiert, aber die Angst ist unbegründet.

Ja, der Lifemiles Trick Business Meilenanzahl verwenden und First buchen funktioniert immer noch.

Drei Flüge kann man maximal bei einer Strecke zusammenfügen. Ein Umstieg darf maximal 8 Stunden dauern. Stopover sind nicht erlaubt. Ein Mix aus Buchungsklassen funktioniert. Findet man einzelne Teilabschnitte, die Suchmaschine lässt sie aber verbunden nicht buchen, oder hat längere Wartezeiten (bis 24 Stunden) muss man sich direkt an das Lifemiles Helpcenter wenden (support(at)lifemiles.com).

Ein schnelles Beispiel – Around the World in der First um 3 600 Euro

Ich würde sagen, setzt euch einfach hin und sucht euch eure Tour. In 20 Minuten habe ich dieses Routing zusammengestellt. Einfach anmelden und man kann bereits suchen. Um 3 600 Euro fliegen wir mit Lufthansa, ANA und United in der First um die Welt. Bitte versteht mich nicht falsch, aber eine Suche kann euch keiner ersparen. Die Suche bei Lifemiles ist langsam, aber man kommt schon zu einem Ergebnis.

Beispiel: Lufthansa / ANA First Frankfurt – Tokyo: 115 000 Meilen
22.05. Lufthansa A380 First 17:10 Frankfurt – 08:30 Peking
23.05. ANA 767 Business 09:50 Peking – 14:20 Tokyo

Beispiel: ANA First Tokyo – Washington: 82 500 Meilen
26.05. ANA 777 First 11:00 Tokyo – 10:40 Washington Dulles

Beispiel: United First Washington – München: 87 000 Meilen
31.05. United 777 First 17:30 – 07:50 München

Total: 284 000 Meilen + Steuern und Gebühren (die aber bei Lifemiles nicht extrem sind)

Für dieses Projekt brauchen wir also 284 000 Meilen. Die sind gerade sehr easy mit einem Lifemiles Sale zu kaufen. Der 140% Bonus macht dabei natürlich Spaß: 480000 Lifemiles Meilen: 5929 Euro / 15 000 Lifemiles Meilen: 148 Euro

Wir brauchen nur 102 000 Meilen zu kaufen. Mit dem 140% Bonus (den es ab dieser Menge schon gibt) bekommen wir dann 285 000 Meilen. Genug für unser First Projekt.

Diese gekauften 102 000 Meilen (= mit Bonus 285 000 Meilen) kommen auf 3 000 Euro. Rechnen wir noch 600 Euro Steuern und Gebühren drauf, dann fliegen wir in der First Round the World um 3 600 Euro!

Über Lifemiles habe ich schon häufig geschrieben:
Business Meilen für Lufthansa First – Lifemiles Trick Update
Spaß mit dem neuen Lifemiles Trick (Business Meilen, First fliegen)
Lufthansa FIRST Delhi – New York: 1200 Euro (mit Lifemiles TRICK)
Nochmals NACHHILFE für den NEUEN Lifemiles Trick!
Austrian / Turkish BUSINESS Shanghai – Bishkek: 621 Euro (mit Lifemiles Trick)
Ich würde Avianca Lifemiles beitreten! + Interessantes First Routing
FIRST Round the World mit Lifemiles: 4920 Euro
Lufthansa FIRST für 950 Euro (LIFEMILES BASICS)
Avianca Lifemiles First VERFÜGBARKEITEN – TENDENZEN
Das Lifemiles Spiel ist wieder eröffnet!
China ein Lifemiles TRICK Eldorado?
Avianca Lifemiles FIRST Tickets buchen???
LIFEMILES möchte mir keine Meilen verkaufen – UPDATE
LIFEMILES möchte mir keine Meilen verkaufen …
Bastel deinen eigenen Avianca Lifemiles TRICK!
Lufthansa First für 693 USD?
FIRST Round the WORLD Ticket ANA, LH, Asiana: 4000 Euro
China Domestic First Flüge um 400 Euro
Thai First Bangkok – Sydney: 800 Euro
Lufthansa First Rio – Frankfurt: 2100 Euro
Lufthansa FIRST für 1000 Euro geht wieder
Thai FIRST Sydney – Tokyo: 1100 Euro
Kann man für unter 1000 Euro LUFTHANSA FIRST fliegen?
Lufthansa FIRST München – Delhi: 800 Euro
Lufthansa / Air China FIRST Frankfurt – Pjöngjang: 1500 Euro
Malediven / Seychellen GÜNSTIG in BUSINESS Class
Lufthansa FIRST Deutschland – USA: 1200 Euro
Asiana A380 FIRST SUITES Frankfurt – Los Angeles: 1390 Euro
Thai FIRST Frankfurt – Hong Kong: 1600 Euro
Thai FIRST Bangkok – Sydney: 900 Euro