IHG verkauft wieder Punkte und hat für einige Accounts das Kauflimit hochgesetzt …

IHG hat gerade einen Punkte Sale laufen. Wie schon so oft. Abhängig vom Account gibt es unterschiedliche Promotions. Der Bonus liegt zwischen 50% und 100%. Bei 100% würde ich zuschlagen.

Das normale 100% Angebot schaut folgendermaßen aus:

60 000 Punkte + 60 000 Punkte = 120 000 Punkte: 615 Euro

Die Promo Bedingungen:

“Offer available for purchases made between 12:00 AM ET June 7, 2017 and 11:59 PM July 12, 2017. This is an exclusive, non-transferable offer for intended recipient only and may not be forwarded. Bonus points will be awarded upon completion of the transaction. Bonus points will be awarded to the recipient of the points purchase. Offer is subject to change. Offer cannot be combined with any other offer. Only purchases made online are eligible for bonus.
Price includes all applicable fees. Purchased points are not refundable and are applicable toward all IHG Rewards Club awards. Members may purchase a maximum of 60,000 points per calendar year and receive as a gift a maximum of 60,000 points per calendar year. Please allow 72 hours for points to post and appear in the recipient’s account. All other IHG Rewards Club Terms and Conditions apply.”

Für die heavy User hat man das Kauflimit hochgesetzt. Mit einem hohen Status (Spire Elite oder Royal Ambassador) sollte die Grenze nun bei 120 000 Punkten ohne Bonus liegen.

120 000 Punkte + 120 000 Punkte Bonus = 240 000 Punkte: 1 230 Euro

Die heavy User Bedingungen:

“Offer available for purchases made between 12:00 AM EST June 7, 2017 and 11:59 PM EST July 12, 2017 inclusive. This is an exclusive, non-transferable offer for intended recipient only and may not be forwarded. Through July 12, 2017 members may purchase a maximum of 120,000 points per calendar year. Bonus points will be awarded upon completion of the transaction. Offer is subject to change. Offer cannot be combined with any other offer. Only purchases made online are eligible for bonus.”

Also, einfach bei IHG Rewards einloggen und auf die Page Punkte kaufen gehen. Dort wird dann das Angebot gemacht. Bei 100% kann man kaufen. Bei 50% würde ich die IHG Punkte nicht erwerben.

Wie immer sollte man eine Einlösung bereits geplant haben. Die teuersten Intercontinental Hotels kommen auf 60 000 Punkte. Eine Nacht in jedem IHG Hotel kostet so mit dem Bonus maximal 307 Euro. Bei den high-end Hotels innerhalb von IHG gibt es aber mitunter keine echt gute Verfügbarkeit. Bei Punktenächten verspricht IHG zudem kein Upgrade und es zählt nicht für RA, aber doch für Spire Elite.

Eine weiter gute Einlösungsmöglichkeit sind die Point Breaks. Jedes Quartal wirft man einige Hotels um 5 000 Punkte auf den Markt. Die sind zwar schnell vergriffen, aber es findet sich immer ein nettes Angebot.