Es gibt viele, ganz viele Airberlin Topbonus Meilen. Eine der verrücktesten Promotions gibt es noch immer. Eigentlich unglaublich …

Airberlin Topbonus hat extrem schräge Promotions. Die mit Abstand seltsamste Aktion ist eine Partnerschaft mit einem Nachtclub Statusprogramm. Kauft man dort einen Membership Plan, dann gibt es ganz viele Meilen.

Das hatte ich hier schon einmal: 225000 Airberlin Meilen: 2989 Euro / 150000 Meilen: 1989 Euro

Eigentlich hätte ich gedacht, dass sich die Promo nicht so lange hält, aber es gibt sie noch immer. The World Finest Clubs ist eine Art Zusammenschluss von Clubs, wo man eine Art Service Card verkauft. Bei einem Club Besucht bietet man irgendwelche crazy Vergünstigungen. Ich dachte eigentlich, dass man in einem Club nur Geld ausgeben muss, um ein VIP zu werden. Scheinbar kann man das auch in einer Art Mitgliedschaft verkaufen.

Die Benefits interessieren uns eigentlich nicht. Wir wollen nur die Meilen mit der Mitgliedschaft.

Basic Membership + 60 000 Meilen: 989 Euro (16,48 Euro/1000 Meilen)
Premium Private Membership + 150 000 Meilen: 1 989 Euro (13,26 Euro/1000 Meilen)
Premium Partners Membership + 225 000 Meilen: 2 989 Euro (13,28 Euro/1000 Meilen)

Die Promo Bedingungen:

“This is a time-limited exclusive offer for airberlin members. The promotion period of this offer is from 01 November 2016 to the 31 December 2017. Only new Finest Clubs members are eligible for this offer. airberlin members signing up to Finest Clubs and paying the annual membership fee will earn up to 225,000 miles (for the first year only). Limit of one 225’000 award mile reward per member. To earn award miles, Finest Clubs will contact you after sign-up and payment through the promotional link www.finestclubs.com/membercard-plans?lp=airberlin. Please allow up to 30 days after the promotion end date for award miles to be deposited to your airberlin topbonus account. Membership fees cannot be withdrawn after crediting of the miles. Membership at Finest Clubs requires approval from the company and all members accept the Terms & Conditions, that can be found on the promotional link page. airberlin reserves the right without advance notice to change or discontinue any miles promotion at any time.”

Die Promo Page: AIRBERLIN MILES SPECIAL OFFER

Es gibt sicher günstigere Varianten an Airberlin Topbonus Meilen zu kommen. Hier “kauft” man aber in einem Atemzug ganz viele Meilen. Das ist ja ganz praktisch.

Eine gute Variante der Einlösung dieser Meilen sind Upgrades in die Airberlin Business. Derzeit kommt so ein Upgrade von Europa nach Nordamerika noch auf 25 000 Meilen. Das wird mit 01.09.2017 angepasst und kostet dann 30 000 Meilen (Airberlin Topbonus passt die Meilen- und Upgradetabelle an! Es wird schlechter!).

Die Verfügbarkeit der Upgrades in die Airberlin Business sollte man ein wenig beobachten. Genau zu wissen, wo man ein Upgrade einsetzen möchte, hilft enorm. Airberlin hat nur bestimmte Kontingente an Upgrades frei. Normalerweise sagt man, dass wenn es Meilentickets für die Business gibt, man auch ein Upgrade machen sollte können. Verfügbarkeiten für Meilenbuchungen (und damit auch für die Upgrades) findet man bei Expertflyer, Airberlin oder British Airways. Wirklich genau sagen kann es aber nur die Hotline. Das Upgrade muss man auch telefonisch buchen.

Der Vorteil der Topbonus Airberlin Business Upgrades ist die Offenheit gegenüber Buchungsklassen und Tickettypen. Die Topbonus Upgrade Page gibt eine schöne Zusammenfassung über die Upgrades: Ihre topbonus Meilen bringen Sie in die Business Class

Alternativ gibt es für die risikofreudigen Leser die Möglichkeit eines Airberlin Platinum mit Manufactured Spending. Um 1 000 Euro bekommt man da 100 000 Meilen und 2 Platinum Upgrades: Airberlin PLATINUM (Emerald) mit Manufactured Spending! CHECKED!