Verbesserungen von Kundenbindungsprogrammen sind immer gut. Choice wird jetzt eine Nuance großzügiger …


Choice Hotels sind jetzt nicht so meine Marke. Ihr großer Vorteil liegt aber im weltweit durchwegs guten Standing. Choice Hotels gibt es mitunter an den verrücktesten Plätzen.

Das Choice Privileges Programm erfährt nun eine deutliche Verbesserung:

“All Choice Privileges Elite Members (Gold, Platinum and Diamond levels) will be offered a complimentary welcome gift or bonus points across all 11 of Choice’s brands at check-in. This new Elite member recognition program begins on June 1, 2017, across all Cambria, Comfort Inn, Comfort Suites, Sleep Inn, MainStay Suites, Quality Inn and Clarion brand properties. Ascend Hotel Collection, Econo Lodge, Rodeway, and Suburban Extended Stay hotel properties will start offering these Elite member gifts and bonus points on August 1, 2017. This is in addition to perks Choice Privileges Elite members already enjoy, including complimentary upgrades, extended booking windows, exclusive reservation, customer service phone numbers, and Elite member offers.”

Zur Presseaussendung: Choice Privileges Rewards Program Unveils New Offerings

Ein Obstteller und ein wenig Mineralwasser machen einen Aufenthalt gleich viel schöner. Alternativ kann man sich Bonuspunkte geben lassen. Wieviele Punkte das sein werden, ist aber noch ein Rätsel.

Wer Choice ein wenig kennenlernen möchte, sei auf die Möglichkeit eines Status Match bis auf Platinum verwiesen. Für Diamond gibt es leider keinen Match: Choice Privileges Platinum Status Match

Prinzipiell in der dauernden Negativspirale der meisten Programme mal eine gute Abwechslung. Jetzt müssen sie noch einige echte Luxushotels errichten, dann bin ich vielleicht häufiger dort ^^

Danke: Thegate.boardingarea.com