Kuwait Airways hat nicht die beste F, aber 734 Euro First Oneway abgehend von Deutschland scheinen zu günstig …

Achtung: Ein Leser hat mich auf die Problematik der Buchungsklassen hingewiesen. Es ist zwar eine A Fare, es gibt aber auch C Fare Komponenten. Definitiv kein Ticket für eure Oma ;) Man sollte schon wissen, was man macht. Man bucht eigentlich ein F Ticket mit einer F Fare, im Hintergrund ist es aber auf dem Flug von Kuwait nach Bangkok eine C Klasse.

Wie so oft sind wir hier an einer Grenze des Machbaren angelangt. Mit Screenshots ist das ein Fall für die Fluggastrechte unter dem Stichwort “Downgrade”. Man darf sich aber kein problemloses First Ticket erwarten. Das Risiko und die Sache selbst muss jeder selbst abschätzen!

Kuwait Airways hat sehr steile Oneway Preise in der First von München nach Bangkok geladen. Zunächst mit der A330 First nach Dubai und dann weiter mit der neuen 777 First nach Bangkok.

Buchungsklasse: A (Kuwait Airways First) – ZUSATZ: Im Hintergrund bucht es teilweise in C!

Direkt verfügbar bei Kuwait Airways. Daten gibt es nur im Juli und immer nur am Montag. Google Flights zeigt die buchbaren Termin an. OTA haben keine Verfügbarkeit, nur bei Kuwait Airways selbst.

Ich würde Screenshots der Buchung anfertigen. Klar, der Preis ist zu günstig.

Beispiel Kuwait Airways First München – Bangkok: 734 Euro
10.07. Kuwait Airways A330 First 13:15 München – 19:35 Kuwait
10.07. Kuwait Airways 777 First 23:35 Kuwait – 10:50 Bangkok

Die A330 First ist zwar neu, aber ähnlich den sehr guten Business Produkten auf dem Markt. Die 777 ist die 777-300  (siehe Expertflyer) und hat damit echte volle First Kabinen.

Mehr auf Vielfliegertreff: KU Kuwait Airlines – Oneway: MUC-BKK in F ab 734€