Nachdem der Electronicsban für bestimmte Airports auf Flügen in die USA vom Tisch ist, zieht UK auch nach …

In den letzten Monaten haben die USA für viel Stoff gesorgt. Alle elektronischen Geräte wurden auf Flügen abgehend von bestimmten Airports in die USA in den Frachtraum verbannt.

Nun hat der Spuk endlich sein Ende. Homeland Security hat strengere Sicherheitskontrollen für Flüge in die USA gefordert (Der #Electronicsban hat bald sein Ende! Endlich …). Die vom Electronicsban betroffenen Airlines bzw. Airports sind dem nachgekommen:
Endlich hat der US Electronicsban sein Ende! Saudia ist befreit!
Saudia die letzte Airline mit dem Electronicsban?
Kuwait Airways und Royal Jordanian wieder ohne #Electronicsban
Auch kein #Electronicsban mehr für Qatar Airways!
Für Turkish Airlines und Emirates ist der #Electronicsban vorbei!
Kein #Electronicsban mehr für ETIHAD!

Eher unbemerkt und im Schatten des US Electronicsban hat auch UK eine ähnliche Regelung vorgeschrieben: #UKelectronicsban für Türkei, Libanon, Jordanien, Ägypten, Tunesien, Saudi Arabien

Für Turkish Airlines (mit Pegasus) ist der UK Electronicsban nun erledigt:

Gute Entwicklung. Dann ist das auch erledigt. Geräte größer als ein Iphone werden stärker kontrolliert und der Spuk ist endlich vorbei.

Danke: Onemileatatime.boardingarea.com