Checkmytrip und ähnliche Anbieter sind wertvolle Tools. Wenn sie funktionieren und die Airlines sie zulassen …

Mit dem Buchungscode kann man mit bestimmten Consumer Pages (Checkmytrip, Viewtrip oder Virtuallythere) die Flugzeiten oder Änderungen auf einem Ticket kontrollieren. Ich denke, das muss ich hier nicht erklären.

Flüge in der Lufthansa Familie waren eigentlich über Checkmytrip (System: Amadeus) einsehbar. Diese Daten sind dann auch von weiteren Pages verarbeitet worden. Der Anbieter MyFlights kann derzeit auf die Amadeus Daten aus der Lufthansa Familie nicht mehr zugreifen und auch Checkmytrip von Amadeus selbst ist betroffen:

Das Statement von MyFlights:

“It appears that very recently, Lufthansa Group airlines (including Swiss, Brussels airlines etc) stopped giving Amadeus access to their data – as a result the bookings aren’t accessible to MyFlights (or even in Amadeus’ own  tool – CheckMyTrip)
We’re discussing with Amadeus to understand if this is a short term or permanent move, and will update when we know more.”

Zum Facebook Post: It appears that …

Man kann es selbst mit Checkmytrip probieren. Flüge auf der LH Familie erzeugen derzeit einen Error. Bei den Airlines selbst hat sich nichts getan. Da werden die Flüge problemlos angezeigt. Ein etwaiges Aussperren von Checkmytrip, wäre in meinen Augen eher unpraktisch.

Danke: Travel-dealz.de