In Erbil dürfte es weiterhin so ruhig sein, dass SPG Projekte realisiert werden können. Ein Aloft, Four Points und ein Sheraton sollen nächstes Jahr eröffnet werden …

Erbil geistert schon länger in meinem Kopf herum. Die Stadt ist eine autonome Region des Irak und es dürfte dort halbwegs ruhig zugehen. Die Austrian Airlines unterhält dorthin schon extrem lange eine Verbindung. Während der ganze Krisen der vergangenen Jahre, war die Erbil Verbindung relativ stabil. Die habe ich immer sehr fasziniert beobachtet.

Auch das österreichische Außenministerium – das immer extrem sichere Varianten der Reisewarnung ausgibt – ist da eigentlich sehr locker in der Einschätzung:

“Nordirak/autonome Region Kurdistan-Irak: Die Reisewarnung gilt für das gesamte Staatsgebiet. In der Region Erbil und Umgebung erscheint die Sicherheitssituation vergleichsweise besser als in anderen Teilen des Irak. Allerdings ist die derzeitige Sicherheitssituation aufgrund der andauernden Kämpfe zwischen der irakischen Armee und dem IS, in die teilweise auch die kurdischen Streitkräfte (Peshmerga) und diverse Milizen eingebunden sind, besorgniserregend und besonders zu überprüfen, da sich die Lage jederzeit massiv ändern kann. Je nach Lage kann es auch zu Unterbrechungen im Flugverkehr kommen. Insbesondere Einrichtungen der kurdischen Regionalregierung und politischer Parteien sowie militärische und polizeiliche Einrichtungen können immer wieder Ziele terroristischer Attacken sein.”

Zur Info Page des österreichischen Außenministeriums: Irak (Republik Irak)

Der Hotelmarkt ist auch immer so ein Indiz, ob es in einer Region halbwegs sicher ist. Keiner investiert in große Hotelprojekte, wenn man die dann bombt oder zerschießt. Da braucht es schon eine Art Stabilität.

Scheinbar hat Erbil diesen Zustand erreicht. Es gibt dort jetzt schon Kettenhotels. Rotana ist in der Stadt unterwegs. Aber echte internationale Ketten findet man noch nicht. SPG stoßt da mit einem Aloft, Sheraton und Four Points vor. Eröffnung Jänner 2018, d. h. die müssen gerade gebaut werden.

Wenn man mir ein 5 Stern Hotel hinstellt, dann kann es ja gar nicht so schlimm sein. Naja und wer geile Flugpreise sehen möchte, soll mal Europa – Erbil mit Austrian suchen. Steiles Preisniveau. Ein gutes Beispiel für das Spiel von Angebot und Nachfrage bei Flugpreisen.