Die TSA zieht gerade die Zügel an. Die Sicherheitsvorschriften und Kontrollen werden nun in den USA intensiviert …

Die Sicherheitskontrollen werden immer straffer. Irgendwann werden wir nackt kontrolliert werden. Ah, sorry der Nacktscanner gibt es ja schon flächendeckend in den USA. (Sarkasmus Alarm)

Möglicherweise dachte man, es gibt gar nicht mehr viele Dinge auf Flughäfen in den USA zu kontrollieren. Das scheint aber nicht so zu sein. Die TSA wird in nächster Zeit die Sicherheitsmaßnahmen in den Vereinigten Staaten intensivieren.

Zunächst werden alle elektronischen Geräte größer wie ein Handy wie ein Laptop behandelt. D. h. sie müssen aus dem Handgepäck raus, ausgepackt und einzeln in den Scanner.

Die TSA Aussendung dazu:

“To ensure the security of airline passengers and the nation’s airports, the Transportation Security Administration (TSA) is implementing new, stronger screening procedures for carry-on items that require travelers to place all electronics larger than a cell phone in bins for X-ray screening in standard lanes. Following extensive testing and successful pilots at 10 airports, TSA plans to expand these measures to all U.S. airports during the weeks and months ahead.”

TSA Pre (Teil von Global Entry) ist ausgenommen:

“The stronger security measures do not apply to passengers enrolled in TSA Pre who are using TSA Pre lanes.”

Zur Aussendung der TSA auf Homeland Security: TSA raising aviation security baseline with stronger domestic security measures

Vorerst wird das an einigen Airports ausprobiert und dann zum Standard für die Sicherheitskontrollen in den USA. Explizit steht es nicht dort, aber zwischen den Zeilen deutet man an, das für alle Flüge in die USA zu planen.

Irgendwie dürfte es – wir haben es beim Electronicsban gesehen – mit den elektronischen Geräten ein echt vehementes Sicherheitsproblem geben. Ich hoffe man bekommt das so in den Griff. Sicherheitskontrollen müssen eben sein. Sie werden immer heftiger, aber sind leider notwendig.

Mehr auch auf Flyertalk: TSA Now Requires Separate Screening of Electronic Devices Larger than Cellphones