Die französische Shopping Page Vente-Privee verkauft wieder günstig Avios. 100 000 Avios gibt es um 1 256 Euro …

Wir können wieder Avios kaufen. Die französische Shopping Page verkauft Avios Pakete.

Die Angebote:
2 000 Avios: 21 Euro
8 000 Avios: 99 Euro
20 000 Avios: 229 Euro
35 000 Avios: 399 Euro

Die Höchstgrenze liegt bei 100 000 Avios pro Sale:

“Très important ! L’ensemble des produits commandés doit représenter un total d’Avios inférieur ou égal à 100 000 Avios. Si l’ensemble des produits commandés par membre dépasse les 100 000 Avios, vente-privee.com se réserve le droit d’annuler une partie des produits commandés afin que le solde maximum ne soit pas dépassé.”

100 000 Avios: 1 256 Euro

Vente-Privee ist eine Mitgliedsseite. Man muss sich auf der französischen (!!!) Page registrieren. Dort im Menüpunkt “Le Voyage” findet sich das Avios Angebot.

Zur französischen Vente-Privee Page: Vente-Privee

Für die Einlösung bekommt man eine Anleitung per Email zugesandt.

Eine gute Einlösung: Cathay Pacific First

Abgehend von Hong Kong sind die Steuern und Gebühren zu vernachlässigen. Um 120 000 Avios fliegt man in der Langstrecke nach Europa. Auch in Asien bietet Cathay Pacific zwischen den Metropolen First Verbindungen. Die sind dort natürlich genauso ein guter Deal.

Beispiel Cathay Pacific First Hong Kong – Zürich: 120 000 Avios + 37 Euro
12.12. Cathay Pacific 777 First 00:30 Hong Kong – 06:30 Zürich

Die Avios von sieben Personen kann man im Executive Club in einem Haushaltsaccount gemeinsam nutzen. Natürlich kann man die BA Avios auch zu Iberia Plus transferieren: AVIOS zwischen British Airways und Iberia transferieren – KURZANLEITUNG

Danke: Insideflyer.co.uk