Es gibt gerade ganz starke Auflösungserscheinungen. Die Oneworld Lounges fallen bis auf wenige Ausnahmen weg …

ACHTUNG: Es gibt gerade sehr widersprüchliche Informationen zum Loungezugang mit Oneworld. Einen alternativen Artikel mit Oneworld Statements findet ihr bei Svenblogt.de. Er zitiert Oneworld Airlines die den Zugang noch bestätigen: airberlin reduziert Lounges – kein Zugang zu DrittbetreiberLounges – Alternativen wie Ihr dennoch rein kommt

Eigentlich sollte ja alles ohne Probleme laufen. Das hat man bei Airberlin und Topbonus mehrfach versprochen. Mittlerweile zeigt sich deutlich, es ist nicht so.

Seit vorgestern sind Topbonus und Airberlin Business Passagiere schon nicht mehr in Partner Lounges gekommen:
Nur mehr sehr eingeschränkt Partnerlounges bei Airberlin
Und noch eine Partnerlounge von Airberlin ist weg!
KEIN Loungezugang für Airberlin in Hamburg

Jetzt geht es weiter. Ein Leser hat sich bei Topbonus informiert.

“Daraufhin habe ich gefragt wie es mit den Oneworld Lounges aussieht und bekam folgende Antwort:
Sehr geehrter Herr XYZ
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Der Loungezugang beschränken sich laut Airberlin, auf die unten genannten Lounges.”

Scheinbar gibt es – nach Aussage von Topbonus – auch nur mehr Oneworld Lounges an den im Disclaimer genannten Orten:

“Hinweis:
airberlin hat im Rahmen der Restrukturierung das Lounge- und Streckenangebot überprüft und auf das Kundenangebot angepasst.
Die Lounges an den Hubs Berlin-Tegel (Terminal C) und Düsseldorf (Hugo Junkers Lounge) sowie in den USA stehen weiterhin zur Verfügung, um insbesondere vor den Langstreckenflügen einen entsprechenden Service anzubieten.
In Deutschland stehen an sechs Standorten (TXL, DUS, MUC, CGN, HAM, STR) die Exklusiven Wartebereiche “aircafé” » zur Verfügung.”

Zur Lounge Page: airberlin & Partner Lounges

Ich habe noch keine Berichte darüber gelesen, dass Topbonus Statuskunden oder Passagiere auf der Business bei Oneworld Lounges abgewiesen wurden, aber ich denke das ist der nächste Schritt und wird kommen. Das erscheint alles sehr logisch. Airberlin und Topbonus müssen bei wahrscheinlich ausbleibenden Buchungen die Kosten reduzieren. Ehrlich gesagt trinken wir eben eine Cola weniger und hoffen auf eine Bezahlung der Angestellten beider Firmen.

Danke einem netten Leser!

Die bisherigen Airberlin und Topbonus Artikel zur Insolvenz:
Oneworld Partner sperren Meilensammeln und Einlösung mit Airberlin
Der 01.11.2017 scheint für Airberlin ein kritisches Datum
Nur mehr sehr eingeschränkt Partnerlounges bei Airberlin
Und noch eine Partnerlounge von Airberlin ist weg!
KEIN Loungezugang für Airberlin in Hamburg
Wieder ein offizielles Statement von Topbonus
Keine Airberlin Langstrecke mehr ab Berlin
Das ganze Airberlin E-Commerce Team hat einen neuen Job ;)
Mit Nachweis von 10000 Topbonus Meilen in Berlin KOSTENLOS ins indische Restaurant
Airberlin hat die E-Commerce Story nicht so lustig gefunden!
Die Airberlin Kreditkarte will weitermachen?
Breaking News: Topbonus meldet heute Insolvenz an!
Verabschiedet euch von euren Topbonus Meilen!
Das Airberlin E-Commerce Team (60 Mitarbeiter) sucht gerade einen neuen Arbeitgeber
Jetzt auch keine Meilengutschrift mehr mit der Airberlin Kreditkarte
Die vier offiziellen Statements zur Airberlin Insolvenz
20 Euro Airberlin Gutschein bei Newsletter Anmeldung
Topbonus ist nun wirklich absolut down?
Airberlin: Probleme mit Gutscheinen und stornierbaren Tickets
Qatar Airways will jetzt die Airberlin Piloten?
Airberlin stellt Insolvenzantrag – Das Kaffeesudlesen beginnt