Jetzt merkt man Auflösungserscheinungen. Man beschwört mit Emails, alles würde perfekt laufen, aber die Realität schaut ein wenig anders aus …

Gestern hat es ein Statement von Topbonus gegeben: Wieder ein offizielles Statement von Topbonus

Es soll eigentlich alles super laufen. Man kann eben nur gerade keine Meilen gutschreiben oder einlösen:

“airberlin und die Partner-Airlines gewähren weiterhin die Statusvorteile (z.B. Lounge-Zugang, Priority Services, kostenfreie Sitzplatzreservierung, etc.) und auslaufende Statuskarten werden erneuert – unter Berücksichtigung der jeweils gesammelten Statusmeilen.”

In Hamburg scheint es doch nicht so zu sein. Einer meiner Leser stand vor für ihn verschlossenen Türen. Kein Zutritt mehr für Airberlin Kunden mit Status oder Business Ticket in die Flughafen Lounge. Auch der Airport Hamburg bestätigt das meinem Leser:

“auch wir haben diese Anweisung heute kurzfristig von Air Berlin erhalten.
Eine Kommunikation an die betroffenen Passagiere wird seitens Air Berlin noch erfolgen.
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Air Berlin.
Mit freundlichen Grüßen”
Die Flughafen Lounge in Hamburg entfällt also für eigentlich berechtigte Kunden mit Airberlin. Alternativ gibt es noch den Exklusiven Wartebereich (Aircafe). Der sollte ja noch offen sein.

Danke einem netten Leser!