Eigentlich sollte ja der Lounge Zugang ohne Probleme möglich sein. Neben Hamburg kann man auch in die Aspire Lounge in Zürich nicht mehr rein …

Gestern hat uns Topbonus noch in einer Email noch versichert, alles würde normal laufen:

“airberlin und die Partner-Airlines gewähren weiterhin die Statusvorteile (z.B. Lounge-Zugang, Priority Services, kostenfreie Sitzplatzreservierung, etc.) und auslaufende Statuskarten werden erneuert – unter Berücksichtigung der jeweils gesammelten Statusmeilen.”

Hier mehr: Wieder ein offizielles Statement von Topbonus

Die Airport Lounge in Hamburg funktioniert für Statuskunden und Business Passagiere von Airberlin nicht mehr: KEIN Loungezugang für Airberlin in Hamburg

Dort gibt es mit dem Exklusiven Wartebereich (Aircafe) eine gewisse Alternative. In Zürich kommt man jetzt mit Status oder Business Ticket auch nicht mehr in die Aspire Lounge.

Ein Leser hat in der Aspire Lounge gewartet und dort sind Airberlin Topbonus Statuskunden abgeblitzt. In Zürich gibt es aber keine Alternative mit einem Exklusiven Wartebereich von Airberlin.

Vom Loungebetreiber in Hamburg kam die Info, dass Airberlin die Weisung gegeben hat.

Bei den Partnerlounges dürfte es gerade Probleme geben. Von den Oneworld Partnern und Etihad gibt es noch keine negativen Berichte.

Danke einem netten Leser!