British Airways hat einen Avios Sale aufgelegt. Es gibt personalisiert einen Bonus …


British Airways verkauft im Executive Club gerade Avios mit einem Bonus. 35% scheint der Standard zu sein, die Aktion ist aber für jeden Account unterschiedlich. Es gibt Berichte über einen höheren oder geringeren Bonus. 35% dürfte jedoch der Klassiker sein.

Der Sale:

“Beim Kaufen oder Verschenken von 1.000 – 15.000 Avios erhalten Sie einen Bonus von 10 %.
Beim Kaufen oder Verschenken von 16.000 – 34.000 Avios erhalten Sie einen Bonus von 20 %.
Beim Kaufen oder Verschenken von 35.000 – 80.000 Avios erhalten Sie einen Bonus von 30 %.
Beim Kaufen oder Verschenken von 85.000 – 100.000 Avios erhalten Sie einen Bonus von 35 %.”

Die Bedingungen:

“+ Zwischen 00:01 Uhr (GMT) am Dienstag, den 12. September, und 23:59 Uhr (GMT) am Freitag, den 29. September 2017, (dem „Angebotszeitraum“) erhalten BAEC-Mitglieder beim Kauf oder Verschenken von Avios bis zu 35 % Bonus-Avios.
Beim Kaufen oder Verschenken von 1.000 bis 15.000 Avios erhalten Sie 10 % Bonus-Avios.
Beim Kaufen oder Verschenken von 16.000 bis 34.000 Avios erhalten Sie 20 % Bonus-Avios.
Beim Kaufen oder Verschenken von 35.000 bis 84.000 Avios erhalten Sie 30 % Bonus-Avios.
Beim Kaufen oder Verschenken von 85.000 bis 100.000 Avios erhalten Sie 35 % Bonus-Avios.
+ Teilnahmeberechtigte können im Angebotszeitraum Avios verschenken (für eine andere Person kaufen), wenn der Empfänger ein British Airways Executive Club-Konto besitzt oder eröffnet und die BAEC-Mitgliedsnummer des Empfängers beim Kauf eingegeben wird. Mitglieder können bis zu 100.000 Avios geschenkt bekommen. Der Empfänger erhält bis zu 35 % Bonus-Avios.
+ Teilnahmeberechtigte dürfen ihr jährliches Limit von 100.000 Avios nicht überschreiten. Bonus-Avios werden nicht auf das Jahreslimit angerechnet.”

100 000 Avios + 35 000 Avios Bonus = 135 000 Avios: 1 800 Euro

Zur Avios Sale Page: Purchasing Avios

Der große Vorteil von British Airways Executive Club ist die schnelle online Buchung von Flügen. Man kann da echt sehr unkompliziert reservieren.

Cathay Pacific First Langstrecke um 1 700 Euro

Um günstig in die Cathay Pacific First Langstrecke zu kommen, gibt es einige Varianten. Der Weg über den British Airways Executive Club ist mit dem Sale eine sehr einfache Möglichkeit. Man kauft online die Punkte und reserviert online die Cathay Pacific First. Klappt innerhalb von Minuten.

Flüge abgehend von Hong Kong haben weitgehend keine Steuern und Gebühren. Die Langstrecke nach Europa kommt mit dem Sale und dem Bonus von 35% auf 1 700 Euro. Das ist für das high-end Produkt der Cathay Pacific First ein wirklich guter Preis.

Bespiel Cathay Pacific First Hong Kong – Zürich: 120 000 Avios (= 1647 Euro) + 36 Euro
17.10. Cathay Pacific 777 First 00:05 Hong Kong – 06:30 Zürich

Alternativ kann man natürlich die Cathay Pacific First in Asien fliegen. Von Hong Kong aus bietet man da eine Verbindung zu den großen Metropolen in diesem Raum.

Mit einem Executive Club Haushaltsaccount lassen sich natürlich noch mehr Avios kaufen. Gerade zum Meilenprogramm Avios gibt es immer wieder gute Promotions (z. B. über Iberia Plus). Hier aber hat man sofort instant die Avios, braucht keinen Voucher oder irgendeinen Gutschein und kann sofort Flüge reservieren.