Finnair hat einen Status Match und Challenge online gestellt. Um 1 500 Euro sollte man die Challenge für Finnair Plus Gold (= Oneworld Sapphire) schaffen …

Finnair hat einen Status Match bzw. Challenge aufgelegt. Interessanterweise sind Topbonus und Miles and More Kunden direkt das Ziel des Angebots. – Warum wohl? ;)

Irgendein Status bei Topbonus oder Miles and More bringt mal Finnair Plus Silver:

“Wenn Sie ein Stufenmitglied bei airberlin topbonus oder Lufthansa Miles & More sind, werden wir Ihre Stufe zu Finnair Plus Silver anpassen, sodass Sie weiterhin die Vorteile der Stufe genießen können. Wenn Sie also mindestens ein topbonus Silber-Mitglied oder ein Miles & More Frequent Traveller sind, werden Sie sofort zum Finnair Plus Silver-Mitglied.”

Will man Gold, können höhere Status Mitglieder bei Topbonus oder Miles and More eine Status Challenge absolvieren:

“Für topbonus Gold- und Platinum-Mitglieder sowie Miles & More Senator- und HON Circle-Mitglieder bieten wir zusätzlich zur sofortigen Mitgliedschaft der Silver-Stufe auch eine Gold Challenge. Das bedeutet für Sie, dass Sie die Finnair Plus Gold-Stufe bereits mit der Hälfte der üblichen Anzahl an Stufenpunkten oder qualifizierenden Flüge innerhalb der nächsten sechs Monate erreichen können – also mit nur 40.000 Stufenpunkten oder 23 Flügen.”

Die Geschichte läuft easy. Die Bedingungen:

“+ Wenn Sie bereits Finnair Plus-Mitglied sind, fügen Sie Ihre Finnair Plus-Mitgliedsnummer hinzu, die registriert werden soll
+ Wenn Sie noch kein Mitglied sind, füllen Sie bitte das Formular zur Registrierung aus
+ Nachdem Sie sich registriert haben, erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine E-Mail mit weiteren Anweisungen
+ Erforderliche Dokumente für Stufenanpassung/Challenge
– Kopie einer gültigen topbonus oder Miles & More-Stufenkarte
– Kopie der Zusammenfassung der topbonus- oder Miles & More-Meilen der letzten 12 Monate
– Finnair Plus-Mitgliedsnummer
+ Die Finnair Plus Silver-Karte wird direkt nach der Prüfung der erforderlichen Dokumente innerhalb von 7–14 Tage ausgegeben
+ Mit der Gold Challenge von Finnair Plus für topbonus Gold- und Platinum-Mitglieder oder Miles & More Senator- und HON Circle-Mitglieder können Sie die Finnair Plus Gold-Stufe schon bei folgenden Stufengrenzen erreichen: Sammeln Sie 40.000 Stufenpunkte oder 23 qualifizierende Flüge bis zum 31. März 2018
+ Aktion ist bis auf Weiteres gültig”

Zur Promotion Page: Gleichen Sie Ihre Stufe bei topbonus oder Miles & More tier mit Finnair Plus an

Finnair Plus Silver

Der Status bringt nicht wirklich viel:

+ Mehr Freigepäck
+ Priority Check-in
+ Priority Lane
+ Mehr Punkte
+ Oneworld Ruby

Ob man sich für einen Oneworld Ruby den Status Match antun sollte, müsste man mal überlegen. Für die meisten Besitzer eines Status bei Lufthansa Miles and More oder Topbonus ist Silver ein gröberer Rückschritt. Einzig und allein Topbonus Silver Mitglieder (sollte ja auch für den Match gelten) hätten mit dem Match einen gleichwertigen Status.

Finnair Plus Gold

Der Gold Status ist schon ein wenig interessanter:

+ Mehr Freigepäck
+ Priority Check-in
+ Priority Lane
+ Lounge Zugang
+ Sitzplatzreservierung
+ Internetzugang im Flugzeug
+ Upgrade Voucher

“Sie erhalten vier Reiseklassenupgrades für einfache Strecken, die Sie auf jedem Finnair-Linienflug innerhalb Europas einsetzen können. Wenn Sie möchten, können Sie die vier Reiseklassenupgrades in ein Upgrade für einen Interkontinentalflug (einfache Strecke) oder für einen „Zwei-zum-Preis-für-einen“ Classic Award-Flug in der Economy Class umwandeln. Mit 2-für-1 Classic Awards können Sie vom Finnair Plus Service Center Prämienflüge für zwei Personen erwerben, bei denen Ihnen nur die Punkte für einen Prämienflug für eine Person angerechnet werden. Die 2-für-1 Classic Awards sind nur für Hin- und Rückflüge auf Finnair- oder Norra-Linienflügen (einfache Strecke) gültig und müssen mit Punkten erworben werden. Der Erwerb von Finnair Plus Junior-Flugprämien ist mit 2-für-1 Classic Awards nicht möglich.”

+ Mehr Punkte
+ Oneworld Sapphire

Oneworld Sapphire und ein Upgrade Gutschein für einen interkontinentalen Flug hören sich schon interessanter an.

Strategie – Gold um 1 500 Euro

40 000 Statuspunkte sind eigentlich nicht so schwierig zu erreichen. Mit einem Business Asien Return Trip mit Finnair abgehend von Europa sollte das machbar sein. Von Deutschland aus ist Finnair ein wenig hochpreisig unterwegs.

Es gibt aber gut erreichbare Alternativen:

Beispiel Finnair Business Paris – Bangkok (Return): 1 490 Euro (mit OTAs)
09.11. Finnair A320 Business 12:20 Paris CDG – 16:15 Helsinki
09.11. Finnair A350 Business 18:30 Helsinki – 09:14 Bangkok
16.11. Finnair A330 Business 23:55 Bangkok – 06:05 Helsinki
17.11. Finnair A319 Business 07:35 Helsinki – 09:40 Paris CDG

Beispiel Finnair Business Barcelona – Bangkok (Return): 1 540 Euro (mit OTAs)
09.11. Finnair A321 Business 10:15 Barcelona – 15:10 Helsinki
09.11. Finnair A330 Business 21:55 Helsinki – 12:35 Bangkok
16.11. Finnair A330 Business 23:55 Bangkok – 06:05 Helsinki
17.11. Finnair A321 Business 17:25 Helsinki – 20:20 Barcelona

Return Bangkok von Helsinki bringt mit Silver Status 35 200 Tier Points. Ca. 8 500 Tier Points gibt es mit der Europa Business nach Helsinki. Um 1 500 Euro und einer Tour nach Bangkok hält man also mit der Status Challenge Finnair Plus Gold und damit Oneworld Sapphire.