Lifemiles behebt gerade Bugs. Das ist leider nicht so gut …

Level: Advanced (Tricks nur auf eigene Verantwortung probieren!)

Lifemiles hat uns hier ja viel Spaß gebracht. Zusammenfassend sind das die Lifemiles Tricks! Man bucht Flüge um viel weniger Meilen, als sie eigentlich kosten würden.

Man hat aus bestimmten Ländern einen Business Class Flug mit einer First kombiniert. Dafür hat man First gebucht, aber Business Meilenanzahl verrechnet bekommen:
Ein wenig Nachhilfe für den klassischen Lifemiles Trick!
Business Meilen für Lufthansa First – Lifemiles Trick Update
Spaß mit dem neuen Lifemiles Trick (Business Meilen, First fliegen)
Lufthansa FIRST Delhi – New York: 1200 Euro (mit Lifemiles TRICK)
Nochmals NACHHILFE für den NEUEN Lifemiles Trick!

Es ist sogar gegangen reine First Flüge mit Business Meilenanzahl zu buchen:
Der neue Lifemiles Trick wird noch besser! Reine First für Business Meilen! – Update

Noch dazu ein Klassiker war es Flüge über weit entfernte Meilenzonen zu legen. Das ist der klassische Lifemiles Trick!
Austrian / Turkish BUSINESS Shanghai – Bishkek: 621 Euro (mit Lifemiles Trick)
China ein Lifemiles TRICK Eldorado?
Bastel deinen eigenen Avianca Lifemiles TRICK!
Asiana A380 FIRST SUITES Frankfurt – Los Angeles: 1390 Euro

Es gibt ja für viele Bereiche echte Spezialisten. Manche Leser können weitgehend jedes IHG Hotel mit einer Best Rate knacken. Andere wiederum sind auf Lifemiles Tricks spezialisiert.

Lifemiles dürfte gerade beginnen, die Bugs zu beheben. Ein Leser hat in den Kommentaren geschrieben:

“Anscheinend hat Lifemiles seine software angepasst. Flüge nach usa über ostrichtung sind nun nicht mehr möglich.”

Weiter:

“wer noch schnell ist schafft es noch. Die neu Buchungschablone scheint noch nicht komplett aktiviert zu sein. In manchen Browsern geht noch die alte. Über die alte ist z.B. noch gen Osten nach USA möglich oder mit Thai über BKK nach Delhi. Mit der neuen kommt da ein Error, das Start und Zielflughafen mit dieser Airline nicht zu machen sind. Sie haben somit den Bug behoben. Also wer noch eine solche Strecke brauch: schnell buchen!”

Ich habe einige Beispiele durchprobiert. Lifemiles scheint gerade wirklich die Tricks zu bereinigen. Einige gehen, andere funktionieren nicht mehr.

Eine neue Buchungsmaske ist auch geladen. Man kommt durch ändern der Sprache dorthin. Dieses Suchformular lässt unsere Tricks dann nicht mehr zu. Derzeit läuft aber noch die alte fehleranfällige (für uns gut) Buchungsmaske.

Wer jetzt mitmachen möchte, es gibt einen Meilensale: 480000 Lifemiles: 5500 Euro – Ein neuer Meilensale!

Um so einen Trick noch mitzunehmen, sollte man sich vielleicht beeilen. Vielleicht kommen aber auch neue Bugs. Das würde uns natürlich freuen ;)

BTW: Für die Veröffentlichung von Lifemiles Tricks gab es ja sogar schon Morddrohungen (Nach dem Lifemiles Trick gar keine Morddrohungen? Was ist los?) gegen mich. Diese Tricks schreibe ich schon seit drei Jahren. Jetzt erst beheben sie die Bugs. Ich denke ich bin nicht Schuld daran ;)