United verkauft wieder Meilen. 40% Bonus sind jetzt nicht extrem spektakulär, aber den Thai First Sweet Spot kann man nur bis 01.11. buchen …


Der letzte Meilensale von United war definitiv besser: 148750 United Meilen: 3089 Euro – Thai First Hong Kong – Sydney: 900 Euro

United verkauft jetzt wieder Meilen, eben mit maximal 40% Bonus.

“Buy 5,000 – 14,000 miles | Get 20% bonus
Buy 15,000 – 29,000 miles | Get 30% bonus
Buy 30,000 – 107,000 miles | Get 40% bonus”

Die Bedingungen:

“+ Promotional offer valid until 11:59 p.m. CT on October 16, 2017.
+ Miles are available in increments of 1,000 up to a maximum of 107,000 miles.
+ Bonuses will be calculated on a per transaction basis only. The bonus amount applicable to a transaction is shown in the chart. Transactions may not be aggregated to calculate the bonus.
+ Bonus Miles will generally be credited to the recipient’s MileagePlus account when the transaction is complete; provided that certain transactions may take up to 48 hours.
+ Bonus miles count towards the 150,000 mile annual limit per account.
+ Purchase up to 150,000 miles per account per calendar year”

Die Höchstmenge:

107 000 Meilen + 42 800 Meilen Bonus = 149 800 Meilen: 3 889 Euro

Zur Sale Page: Buy Personal Miles

Um 40 000 Meilen Thai First von Bangkok / Hong Kong nach Sydney

Jetzt gibt es diese Einlösung noch. Mit 01.11.2017 baut United ein wenig im MileagePlus Programm um. Die Meilentabelle wird leider angepasst. Ein Sweet Spot verschwindet: Anpassungen bei United MileagePlus: United kickt einen First Sweet Spot :/

Bis 01.11.2017 können wir diesen Award noch buchen. Die Meilentabelle wird erst am 01.11. umgestellt. D. h. er ist auch noch für 2018 machbar.

Um 40 000 Meilen fliegt man Thai First aus der Region nach Sydney. D. h. es geht direkt von Bangkok in der F nach Sydney oder aber auch in der F von Hong Kong über Bangkok nach Sydney. Andere Zubringer – dann eben in der Business – aus dieser Region sind natürlich auch möglich.

Beispiel Thai First Hong Kong – Sydney (Oneway): 40 000 Meilen (mit Sale: 1 038 Euro) + 68 USD
13.03. Thai 747 First 13:25 Hong Kong – 15:05 Bangkok
13.03. Thai 747 First 17:50 Bangkok – 07:10 Sydney

Das ist wirklich ein schönes Beispiel, wie man mit Meilenkauf und Ausnutzung eines Sweet Spots ganz nett in ein First Produkt kommt.