Oman Air dürften die Pyjama und Amenity Kits ausgegangen sein. Jetzt gibt es sie wieder …

Oman Air hat ja im Oktober für Aufsehen gesorgt. Auf einmal war der Chauffeur Service für die First und Business weg: Oman Air streicht den Chauffeur Service komplett

Cost Cutting hat Etihad vorgemacht und Oman Air gilt ja langläufig als kleiner Bruder von Etihad. Der Chauffeur war also wie bei Etihad – dort gibt es ihn nur mehr in den VAE – auf einmal weg. Dann auf einmal haben mich Berichte über fehlende Pyjama und Amenity Kits erreicht.

Die Business Passagiere haben einfach die Eco Amenity Kits bekommen und Pyjama waren auch nicht da. Das war natürlich ein harter Schritt. Vom wirklich teuren Amouage Amenity Kit zum Eco Produkt war natürlich ein drastischer Schritt.

Ein Leser und Fan von Oman Air  hat sie kontaktiert und kann Entwarnung geben:

“Kurzer follow up: Ich habe Oman Air mal per Mail kontaktiert und nach Tagen nun endlich folgende Antwort erhalten:
“Mr. Mirco, with regards to amenity kits, please be advised that it will be provided in the future and on your flight it was only out of stock.”
Dann bin ich mal gespannt, ob es in Zukunft dann wieder richtige Amenity kits geben wird,”

Gut, dann gibt es wieder Amenity Kits. Aber trotzdem seltsame Story. Das war ja nicht nur ein Flug, da haben mich ja einige Leser kontaktiert. Wie kann das einfach ausgehen? Egal, gibt es wieder … Hoffentlich … Vielleicht auch Pyjama …