Review: Crowne Plaza Verona

Auf dem Weg an die Cote d’Azur mache ich immer eine Pause. Von Wien nach Nizza ist mir an einem Tag zu weit. Seit Jahren hat dieses IHG Hotel die gleiche Best Rate laufen. Naja, und bei einem kostenlosen Zimmer kann ich nicht nein sagen. Ich habe bereits neue Termine bei meinem Psychotherapeuten ausgemacht. Ich bin von IHG Best Rate abhängig ;)

Verona ist mit internationalen Hotels nicht gesegnet. Das Crowne Plaza hat sich gleich bei der Messe als Business Hotel aufgestellt. Der Check-in war echt freundlich. Überhaupt hat das Hotel einen frischeren und netteren ersten Eindruck als bei meinem letzten Besuch gemacht.

Es gab leider nur ein Upgrade in einen Superior Room. Aber wahrscheinlich ist das das korrekte Platinum Upgrade. Die neue Mitgliedsstufe IHG Spire Elite hat sich noch nicht bei allen Hotels durchgesetzt ;)

Das Zimmer war ok. Überraschenderweise war es absolut sauber und makellos geputzt. So ein Housekeeping Level sieht man in einem Crowne Plaza selten.

Das Hotel ist modern und flott eingerichtet. Es gibt einen Pool in der höchsten Etage und ein kleines Fitnesscenter. Vor dem Haus kann man kostenlos parken. Die Gegend ist nicht so berauschend. Das Hotel ist von Industriehallen und Firmen umgeben. Aber Verona ist eine Stadt der Autos, denn man fährt überall hin. Norditalien eben. Ohne Auto wird man im Crowne Plaza eher nicht so glücklich sein.

Das Internet war lahm. Solche Geschwindigkeiten gehen heute gar nicht.

Die Preisgestaltung ist üppig. Das Hotel meiner Meinung ohne Best Rate Fall überteuert, aber prinzipiell ganz in Ordnung.

CrownePlazaVerona1 (more…)

Crowne Plaza vs. Sheraton

Selten kann man wirklich zwei Hotels vergleichen. Immer gibt es unterschiedliche Gegebenheiten und der Vergleich hinkt deswegen. Die Hotels haben eine andere Lage. Die Hotels sind unterschiedlich alt. Ein Hotel ist nicht renoviert, das andere bereits schon. Jetzt habe ich aber zwei Hotels gefunden, die man absolut vergleichen kann. Das Sheraton Salzburg und das Crowne Plaza Salzburg The Pitter.

Die Reviews: Salzburg Crowne Plaza – The Pitter vs. Salzburg Sheraton

Beide Hotels liegen gleich gegenüber. Das Sheraton ist direkt am Mirabellpark, das Crowne Plaza einmal über die Straße. Vom Eingang des einen Hotels sieht man die Tür des anderen Hotels.

Beide Hotels sind teilweise renoviert. Beide haben ältere nicht sehr hübsche unrenovierte Teile, beide haben moderne Bereiche. Die renovierten Zimmer ähneln sich beim Sheraton und Crowne Plaza frappierend.

Bei beiden Hotelmarken bin ich in der höchsten Mitgliedsstufe. Bei Crowne Plaza bin ich IHG Spire Elite Royal Ambassador, bei Sheraton SPG Platinum. Im Crowne Plaza gab es ein Upgrade in eine Junior Suite. Im Sheraton eigentlich auch nur ein Upgrade in eine Junior Suite, aber dann auf Nachfrage ein Upgrade in eine echte Suite.

Manche Crowne Plaza geben gute Upgrades, manche Sheraton Hotels geben schlechte Upgrades. Es ist bei beiden Marken ähnlich, wobei sicher die IHG Spire Elite Upgrades tendenziell schlechter sind. Sie sind auch nur freiwillig und in den Geschäftsbedingungen nicht verankert.

IHG sieht die Marke Crowne Plaza auf dem selben Niveau wie Sheraton bzw. Westin. Sind diese zwei Marken jetzt wirklich auf dem gleichen Level?

Betrachtet man die beiden Vertreter in Salzburg nüchtern. Zieht man die Club Lounge beim Sheraton ab. Das Crowne Plaza hat keine Lounge. Auch die unterschiedlichen Seifenprodukte lassen wir beiseite.

Dann gibt es definitiv einen enormen Unterschied: Das Bett! Früher hat man sie Sweet Sleeper Betten genannt, jetzt nennt man sie Signature Betten. Die Matratzen von Simmons, mehrere Auflagen und Lagen schaffen ein echt tolles Schlafgefühl. Für die Sweet Sleeper Betten bekommt Sheraton ein ganz großes Lob. Sehr hochwertig, sehr angenehm, sehr entspannend!

Bei den Crowne Plaza Hotels gibt es das nicht. Man schläft auf günstigen Kunststoffprodukten und sehr einfachen Matratzen. Bei jedem Aufenthalt in einem Crowne Plaza tut mir nach einer Nacht der Nacken weh.

Definitiv ist das der große Unterschied. Die Betten sind von so unterschiedlicher Qualität. Unterschiedlicher geht das gar nicht mehr. Leider Crowne Plaza, ich habe gar nicht so ein Problem mit dieser Marke, aber ihr könnt euch eigentlich mit Westin oder Sheraton nicht vergleichen.

SheratonSalzburg2

Review: Crowne Plaza Salzburg – The Pitter

Die IHG Best Price Guarantee ist eine enorme Promotion. Findet man einen billigeren Preis und stimmt das Angebot mit den Geschäftsbedingungen der Best Price Garantie überein, bekommt man die erste Nacht kostenlos. Ich hatte mal eine echt heftige Zeit. Im Callcenter (damals war das noch möglich) konnte man meinen doch eher schwierigen Namen schon auswendig ;) Ein Raunen hat jeden neuen Fall begleitet.

Derzeit bin ich nicht so stark mit Best Price unterwegs. Aber ich will es immer wieder noch wissen. Das Crowne Plaza Salzburg The Pitter konnte man über Best Price buchen und das war flott erledigt.

Gleich bei der Anreise ist mir die Lage aufgefallen. Das Hotel ist direkt am Mirabellgarten und gegenüber vom Sheraton. Im Vergleich zur Altstadt hat man hier realeres Leben und nicht so viel Tourismus.

Der Check-in war nicht wirklich freundlich. Man war irgendwie zwischen distanziert und unhöflich. Österreich eben ;) Das darf ich als Österreicher sagen ;) Es gab ein IHG Royal Ambassador Spire Elite Upgrade in eine renovierte Junior Suite.

Ich hatte schon ein wenig Angst in ein unrenoviertes Zimmer zu kommen und war eigentlich sehr neugierig auf die Junior Suite. Ok, die Junior Suite war definitv keine Suite. No, no, no. Keine Suite. Es war ein renoviertes Zimmer. Alles war sehr sauber und ordentlich eingerichtet, aber sicher war es keine Suite. Nicht einmal ein Executive Zimmer. Es war ein gutes und ordentlich renoviertes Zimmer. Das war’s.

Bei den Crowne Plaza stören mich definitiv die Betten. Wie Sheraton oder Westin Hotels standardisiert mit tollen Betten ausgestattet wurden, so hat man die Crowne Plaza standardisiert mit echt schlechten Matratzen und Bettzeug ausgerüstet. Crowne Plaza Hotels würde ich doch häufiger besuchen, hätte man bessere Betten.

Das Hotel hat ein sehr einfaches Fitnesscenter mit einigen Cardio Geräten. Eine echt tolle Sache ist eine neue Sauna in der obersten Etage. Nach einem Spaziergang durch die regnerische Stadt Salzburg war das eine erfreuliche Entspannung.

Für das Hotel spricht eindeutig die Lage. Man kommt flott zu Fuß in die Innenstadt, hat aber die reale Stadt Salzburg um das Hotel.

Ich weiß nicht ob ich bei dem mäßigen Spire Elite Upgrade wirklich nochmals ins Crowne Plaza zurückkehre. Kostenlos war es ganz in Ordnung ;)

CrownePlazaSalzburg1 (more…)

Review: Crowne Plaza Venice East

Ich in einem Crowne Plaza, das soviel wie ein Frühstück in manchen Intercontinental Hotels kostet, kann das gut gehen? Ich versuche ausgewogen zu sein.

Die Region um Venedig steht absolut im Schatten der Stadt Venedig selbst. Die high-end Hotels findet man eigentlich nur in Venedig selbst. Venedig folgt jedoch eigenen Regeln und man kann die Stadt nicht mit anderen Städten vergleichen. Es ist schon einmal sehr schwierig in ein Hotel in der Stadt zu kommen. Mit dem Zug oder mit dem Auto ins Parkhaus, dann zu Fuß oder mit dem Boot weiter. Das dauert schon mal locker zwei Stunden. Dann ist man in den Hotels in Venedig eigentlich am Abend eingesperrt. Viele Lokale und Restaurants machen im Winter früher zu. Venedig stirbt in der kalten Jahreszeit in der Nacht aus. Möchte man sich in der Region Venetien bewegen ist ein Hotel in Venedig eher kontraproduktiv. Einmal in Venedig, bleibt man auch in Venedig.

An der Bahnstrecke nach Venedig hat sich das Crowne Plaza angesiedelt. In 20 Minuten ist man am Hauptbahnhof Santa Lucia und kann dann die Stadt entdecken. Das Auto parkt man kostenlos vor dem Hotel. Aufgrund der Lage des Hotels in Venetien selbst ist man unabhängig. Es gibt Infrastruktur, normale Restaurants, Shopping Center und Bars. Vieles vermisst man leider in Venedig oder ist absolut überteuert.

Der Check-in war freundlich. Im Vergleich zum Crowne Plaza Padua (Review) ist die Lobby netter. Es gab ein Upgrade in ein Club Zimmer.

Das Zimmer war echt schlecht. Es war nicht gründlich geputzt und sehr benutzt. Im Badezimmer gab es seltsame Flecken an der Wand. Lange Haare haben mich geekelt und im ganzen Zimmer hat es nach Kanalisation gerochen. Ich hatte ein zweites Zimmer gebucht, auch in diesem Club Zimmer die selbe Situation (nicht sauber, abgewohnt und der üble Geruch). Das Internet hat am Abend aufgrund von Überlastung die Arbeit eingestellt.

In beiden Zimmern haben alle Stöpsel im Badezimmer gefehlt. In beiden Zimmern insgesamt 6 Stück. Man konnte kein Bad einlassen oder das Waschbecken verschließen. Möchte man die Gäste am Einlassen eines Bades hindern? Ein Anruf an der Rezeption hat mir dann einen Stöpsel für beide Zimmer gebracht??? Eine irgendwie sehr seltsame Geschichte …

Die Nacht habe ich dort widerwillig verbracht. Aufgrund der selben Problematik in beiden Zimmern habe ich einen Zimmerwechsel ausgeschlossen. Bei beiden Zimmern die gleiche Problematik Beim Check-out habe ich meine Bedenken vorgebracht. Nach einer Lektion – ich hätte das früher sagen sollen – hat man ein Zimmer kostenlos gemacht.

Am Morgen habe ich mir den Club noch angesehen. Das ist ein düsterer Raum neben der Rezeption mit einigen Soft Drinks. That’s it.

Fazit: Eigentlich hätte das Hotel viel Potential und war bei meinen letzten Aufenthalten ok, aber derzeit eher nicht so mein Fall.

CrownePlazaVenice1 (more…)

Review: Crowne Plaza Padua

Padua liegt absolut im Schatten der großen italienischen Reiseziele. Florenz, Mailand, Venedig und Verona stehlen vollkommen die Show. Eigentlich ist diese Stadt jedoch absolut lieblich, wunderschön und vor allem vom Tourismus verschont. Die Konsequenz ist das vollkommene Fehlen von high-end Hotels. Das Crowne Plaza Padua ist sogar bei TripAdvisor ganz oben in der Bewertung. Ein Crowne Plaza als bestes Hotel einer Stadt, das soll mal etwas bedeuten.

IHG Point Breaks sind eine enorme Promotion. Um 5 000 Punkte werden Hotels von IHG auf den Markt geworfen, so auch das Crowne Plaza Padua. Und warum damit nicht einige Zeit in Padua verbringen? Ich habe derzeit so viele IHG Punkte, ich weiß gar nicht was ich damit machen soll.

Das Crowne Plaza liegt wirklich auf der Wiese. Angrenzend sind Äcker und eine Tankstelle. Ohne Auto ist man absolut verloren, aber das wusste ich. Die Lobby hat den Reiz einer Bahnhofshalle. Beim Check-in war ich deswegen ein wenig schockiert. Der Herr hat nur nach dem Pass gefragt, dann gab es relativ wortkarg ein Upgrade in eine Junior Suite.

Die Junior Suite war sauber, ausreichend groß und ganz ok. Das Internet hat schnell funktioniert. Das Zimmer ein Eckzimmer und damit absolut leise. Die Hälfte der Fernsehkanäle hatte eine Störung, aber einen Fernseher brauche ich nicht wirklich.

Hardware ist weitgehend keine vorhanden. Das Fitnesscenter hat nur drei Cardio Geräte.

Insgesamt war die Junior Suite ganz ok. Eine Junior Suite bei einer Point Breaks Übernachtung war ein sehr ordentliches Upgrade. Nicht überall gibt es eben meine so geliebten Luxushotels. Natürlich hat man wunderschöne Hotels in Venedig, aber dann ist man in Venedig gefangen. Venedig ist keine normale Stadt, wo man Ausflüge in die Umgebung machen könnte.

CrownePlazaPadua1 (more…)