Review: Crowne Plaza VILNIUS

IHG hat eine der großzügigsten Promotions der ganzen Hotelindustrie. Und das hat IHG bereits seit Jahren: Die IHG Rewards Point Breaks. Um 5000 Punkte werden Hotels unterschiedlicher Qualität in die Menge geworfen. Am Anfang dieser Promotion waren sogar die echt teuren Intercontinentals dabei. Jetzt ist es eher so, dass die hochpreisigen Intercontinentals eher nicht dabei sind, aber immer wieder sind durchwegs ganz passable und interessante Hotels auf der Liste.

Ich konnte einige Nächte im Crowne Plaza Vilnius reservieren. Bereits einige Tage vor der Anreise hat sich die Zimmerkategorie in der IHG App von Standard Room in Executive Room verwandelt. Dafür liebe ich die IHG App, man kann ohne Probleme seine Upgrades kontrollieren bzw. sieht man die vom Hotel avisierten Upgrades bereits vor der Anreise.

Der Check-in war sehr freundlich und großzügig. Es gab wie bereits in der App ersichtlich ein Upgrade in ein Executive Zimmer und das Frühstück hat man noch dazu geschenkt. Mehrfach hat man mich vorgewarnt, dass es im Hotelrestaurant in der obersten Etage ein Fest gibt und es deswegen eine Lärmbelästigung geben könnte. Wenn es mir aber zu laut sei, dann sollte ich mich melden und man würde ein anderes Zimmer finden. Mir ist die Problematik schon klar, in solchen Hochhäusern verirren sich die Bässe und man kann gar nicht so einfach sagen, wo es dann laut ist. So ein proaktives Problemlösen finde ich ganz gut. Manchmal lassen die Hotels die Kunden einfach auflaufen und erst wenn man sich beschwert, gibt es dann auf einmal eine Lösung. Das Crowne Plaza weiß um die Problematik, lässt aber eben keine unguten Situationen entstehen und ermöglicht gleich den Umzug. Das ein Hotel auch Partys veranstaltet ist eigentlich normal, wie ein Hotel damit umgeht ist immer dann aber die Frage. Ein negatives Beispiel hat vor zwei Jahren das Le Meridien Wien (Review) geliefert. Man hat das Hotel in eine echt laute Party Location umgewandelt, war aber überhaupt nicht auf Beschwerden vorbereitet. Es war irgendwie so: Ach, sie mögen unsere Musik nicht in ihrem Zimmer? Nein, mag ich leider nicht …

Das Executive Zimmer war sehr in Ordnung, super sauber, eher eine Junior Suite. Klar der Einrichtungsstil ist ein wenig old fashioned, aber damit habe ich kein Problem. Mir ist es lieber ein Hotel hat Hoteleinrichtung, als versiffte Designermöbel. Ich finde es ok, wenn ein Hotel sich wie ein Hotel einrichtet.

Die Lage des Crowne Plaza ist jetzt nicht wirklich perfekt. Es ist schon einen Spaziergang von der Innenstadt entfernt. Dafür gibt es jedoch gleich einen riesigen Park neben dem Hotel. Perfekt für einen Lauf am Morgen.

Ganz klar, das Crowne Plaza ist kein Luxushotel, aber das möchte es auch nicht sein. Es ist ein Business Hotel in einem Hochhaus. Solche Hotels mag ich eigentlich, da Hotels mit vielen Zimmern immer auch Ausweichmöglichkeiten haben. In einem ausgebuchten Boutique Hotel ist man schnell im vom Hotel ausgesuchten Zimmer gefangen und kann nicht umziehen.

Schön langsam fällt mir auf, dass man in den nicht so nachgefragten und nicht so toll bewerteten Hotels ganz ausgezeichnete Upgrades bekommt. Vielleicht sollte ich nicht so häufig high-end Hotels besuchen ^^

Fazit: Sehr in Ordnung!

CrownePlazaVilnius1 (more…)