Die Zeit der echt tollen GOL Smiles Tricks ist leider vorbei. Das alles konnte man machen, eine kleine Nachlese:

z. B.: Alitalia Business Tokyo – Mailand: 250 Euro

Oder: Qatar Business Europa – Australien: 700 Euro

Oder: Alitalia / Qatar Business Tokyo – Buenos Aires: 700 Euro

Oder: Qatar Business Tokyo – Doha: 250 Euro

Oder: Qatar A380 First London – Bangkok: 700 Euro

Oder: Qatar A380 First Paris – Doha: 700 Euro

Oder: Meine 250 Euro Qatar First Tickets

Aber Totgesagte leben länger. GOL Smiles verkauft schon wieder Meilen. Eigentlich mit 100% Bonus, dafür müsste man sich aber beim “Clube Smiles” anmelden, was nicht wirklich funktioniert. Vielleicht schafft es aber jemand. Für alle anderen gibt es jedoch 50% Bonus beim Meilenkauf.

Der Link zum Meilenkauf: Motivo 303

Die Geschichte läuft ähnlich wie bei dieser Story: Meine 250 Euro Qatar First Tickets

Man kauft aber jetzt mit 50% Bonus 32 500 Meilen. Maximal 40 000 Meilen kann man pro Jahr erstehen. 32 500 Meilen reichen für die First von Doha nach Bangkok. Mit Steuern und Gebühren und dem Meilenkauf (mit dem Bonus) kommt man auf ca. 500 Euro. Für einen so langen First Flug noch immer ein ganz gutes Angebot.

32 500 Meilen (also ca. 500 Euro) braucht man auch für diese Flüge:

z. B.: Alitalia Business Tokyo – Mailand: 250 Euro

Oder: Qatar Business Tokyo – Doha: 250 Euro

Über das Risiko bei dieser Geschichte: GOL sagt Nein, Meilenkauf funktioniert trotzdem Die Sachlage ist jetzt aber ein wenig anders gelagert. Kunden außerhalb von Brasilien werden ja eigentlich nicht ausgeschlossen.

qatardohabangkokfirst