Alaska verkauft wieder Meilen! Die kann man dann sehr nice für Cathay Pacific First oder JAL First einsetzen …

Alaska hat wieder mal bis 28.12.2017 einen Meilensale eingeschalten. Der Sale könnte personalisiert sein und liegt hinter dem Login.

Der Bonus

“+ 10,000 – 19,000 miles = 20% bonus
+ 20,000 – 39,000 miles = 35% bonus
+ 40,000 – 60,000 miles = 40% bonus”

Die Höchstmenge (für eine Transaktion):

60 000 Meilen + 24 000 Meilen Bonus = 84 000 Meilen: 1 496 Euro (den Kauf kann man wiederholen!)

Zum Meilensale: Buy Mileage Plan™ miles

Mit Alaska Meilen lassen sich dann witzige Dinge anstellen! Alaska MileagePlan Einlösungen sind durchwegs interessant, aber ein wenig eigenwillig. Die Meilentabelle ist nur für bestimmte Strecken und da auch nur für spezielle Airlines konzipiert. Was es in der Tabelle nicht gibt, das kann man auch nicht buchen.

Zur Meilentabelle: How many award miles do I need for my flights?

Cathay Pacific First Hong Kong – Europa: 1 300 Euro

Cathay Pacific First von Hong Kong (nicht von Asien!) nach Europa kommt auf 70 000 Meilen. Mit dem Sale sind das dann ca. 1 250 Euro. Steuern und Gebühren abgehend von Hong Kong sind vernachlässigbar. Damit fliegt man Cathay Pacific First von Hong Kong nach Europa um ca. 1 300 Euro. Gute Verfügbarkeit (z. B. mit British Airways Executive Club) findet man auf der Strecke Hong Kong – Zürich! Die Buchung klappt leider nur telefonisch!

Cathay Pacific / JAL First in Asien um 600 Euro

Hier können wir innerhalb der Region Asien herumfliegen. Die Meilentabelle verlangt für JAL First in Asien 30 000 Meilen und für Cathay Pacific First 27 500 Meilen.

Bei dieser Einlösung kann man über Hong Kong oder Japan fliegen. Es ist eben Asien nach Asien. Cathay Pacific wieder nur telefonisch und JAL auch online.