IHG lässt die noch verbleibenden Royal Ambassador Kunden zappeln. Wer den Status behält erfährt man erst im Jänner …

Für 10 Jahre war ich Intercontinental Royal Ambassador. Gerade in den letzten Jahre ist die Recognition immer besser geworden. Man hat ein Intercontinental gebucht und eine der besseren Suiten des Hotels bekommen. Das war schon sehr geil.

Vor einem Jahr im Sommer hat dann IHG beschlossen, dass man die Kriterien für Royal Ambassador hochdrehen möchte. Man hat die publizierten Bedingungen verändert (keine 60 Nächte mehr) und den Status umsatzabhängig gemacht. Mehr als 10 000 USD in Intercontinental Hotels dürften derzeit den Status bringen. Der Status gilt dann immer für ein Kalenderjahr.

Im Hintergrund stand ein geheimes Papier von IHG. Macht man die Mehrheit der Royal Ambassador zu Ambassador Kunden, dann geben sie mehr in den Hotels aus. Kostenloser Club, kostenlose Minibar und das Upgrade haben den Umsatz der Royal Ambassador minimiert. Nimmt man ihnen diese Benefits weg, dann würden sie mehr Geld in den Intercontinental Hotels lassen. So war der Plan. Ob das aufgegangen ist, wage ich zu bezweifeln.

Die Umstellung war gröber chaotisch. Man hat die Royal Ambassador Kunden nicht bzw. verspätet informiert. Oft wurde der Umsatz falsch berechnet und die Einladung ist eigentlich nicht erfolgt. In dem ganzen Schlamassel habe ich auch meinen Royal Ambassador Status verloren.

Wer über die freaky Umstellung lesen möchte:
Ist noch irgendwer Intercontinental Royal Ambassador?
JETZT kommuniziert IHG die NEUEN Royal Ambassador Kriterien???
Mit Punkten KEIN Club für IHG Royal Ambassadors
Schon WIEDER neue Intercontinental Royal Ambassador Upgrade Regeln???
ROYAL AMBASSADOR Downgrade vor ABLAUF des Mitgliedsjahres
Downgrade von ROYAL AMBASSADOR ohne jegliche Kommunikation – Was wir daraus lernen!
IHG will CASH! Royal Ambassador = 10000 USD Intercontinental Umsatz
IHG verändert ROYAL AMBASSADOR drastisch!
IHG betreibt mit den Royal Ambassador Kunden GHOSTING
IHG verlängert Royal Ambassador Accounts bis Jahresende
NEUE Royal Ambassador UPGRADE Regeln
Bye Bye ROYAL AMBASSADOR – Mein DOWNGRADE
Intercontinental ändert ROYAL AMBASSADOR Kriterien – Schon wieder!

Aus den Überschriften erkennt man schon ein gewisses kundenunfreundliches Verhalten von IHG. Unklare Regeln, ständige Veränderung der Bedingungen und wildes Downgrade von Royal Ambassador Kunden sind passiert.

Viele haben Royal Ambassador den Rücken gekehrt und bei Flyertalk ist es in der Royal Ambassador Szene sehr ruhig geworden: Ist noch irgendwer Intercontinental Royal Ambassador?

Nun gibt es eine neue Aktion von IHG. Die noch verbliebenen Royal Ambassador Kunden werden über ihre Erneuerung des Status erst im Jänner informiert.

IHG hat auf Nachfrage vertröstet:

“Furthermore, with regards to the Royal Ambassador membership, please be informed that accounts will be reviewed by the end of this year to check if it will be eligible to maintain the Royal Ambassador status. You will receive an email invite by January if you are eligible for the Royal Ambassador membership.”

Mehr auf Flyertalk: the latest news from Makati

D. h. der Royal Ambassador Status läuft mit Ende des Jahres ab. Der Status ist umsatzabhängig. Keiner kennt aber die echten Kriterien. Die Royal Ambassador Kunden wissen also nicht was mit ihnen weiter passiert und sind sogar eine Zeit ohne Status.

Ich bin so froh, diesen Status nicht mehr zu haben. Die Upgrades und die Recognition waren geil, aber auf diesen Zirkus hätte ich keine Lust mehr.