Jetzt hat scheinbar das nächste Meilenprogramm eine umsatzbasierte Verteilung von Meilen vor …

Alitalia geht es ja schon länger als Airline nicht so ganz gut. Nach der Entwicklung um Airberlin und Topbonus werden ja viele meiner Leser europäische Airlines mit einer Etihad Beteiligung meiden. Man weiß ja nie, was da passieren wird ;)

Wer aber noch immer bei Alitalia Meilen sammelt, für den wird es jetzt interessant.

Zunächst einmal läuft das MilleMiglia Programm mit Ende des Jahres aus und wird neu gestartet. Ist ungewöhnlich, aber war bekannt. Mit einer Promo kann man die Meilen ins neue Programm mitnehmen: Alitalia MilleMiglia Programm startet neu durch – Die Accounts auf 0

Viewfromthewing.boardingarea.com hat auf ein neues pikantes Detail des neuen Programmes verwiesen. In der Erinnerungsmail für die Umstellung des Programms mit Ende 2017 macht Alitalia eine Andeutung:

“PIU’ VALORE AI TUOI VIAGGI
Le tabelle di accumulo miglia saranno riviste per dare maggior valore ai tuoi acquisti Alitalia.

Infatti l’ammontare delle miglia guadagnate sarà più vicino al valore della tariffa acquistata.”

Mit Google Übersetzer:

“Mehr Wert für Ihre Reise Die Meilenakkumulationstabellen werden überprüft, um Ihren Alitalia-Käufen einen höheren Wert zu geben. In der Tat wird die Menge der gesammelten Meilen näher an dem Wert des gekauften Fahrpreises liegen.”

Unschwer kann man erkennen, dass man eine umsatzbasierte Vergabe der Meilen plant.

Damit reiht man sich bei anderen europäischen Airlines ein.

Lufthansa hat erst kürzlich diesen Plan vorgestellt: Miles and More wird umsatzorientiert – Die Details!

Flyingblue wird auch umsatzorientiert: Flying Blue erfindet sich neu! – Es wird schlechter :/

Wir werden uns mit der Verschlechterung der Meilenprogramme in den nächsten Jahren anfreunden müssen. In einer Zeit guter Konjunktur muss man zu den Kunden nicht so ganz nice sein. Entgegengesetzte Entwicklungen wird man erst wieder bei schlechteren Wirtschaftszahlen erleben.

KOSTENLOS: Mit Abschluss der American Express Gold erhält man gerade in vielen Meilenprogrammen 12 000 Meilen!

You have Successfully Subscribed!