IHG hat die Preise für die Ambassador Mitgliedschaft angepasst …


Das Verhältnis von IHG zu seinen Kunden ist – sagen wir es nett – ein wenig angespannt. IHG macht ständig Veränderungen am Programm, informiert aber darüber nicht. Wie bei einem großen online Spiel muss man sich die Anpassungen selbst raussuchen.

Jetzt ist es wieder soweit. IHG hat die Preise für Ambassador verändert. Natürlich ohne vorherige Informationen.

Die Angebote bei einer bezahlten Erneuerung des Status. Da wurde man eine Spur günstiger:

150 USD oder 200 USD (15 000 Punkte + 10% Rabatt auf Punktenächte)

Eine Neuanmeldung wurde vor einiger Zeit teurer und kommt wie gehabt auf:

200 USD

Möchte man aber den Ambassador Status mit Punkten erwerben, dann ist es auf einmal sehr sehr viel teurer geworden. Nun liest man bei Ambassador:

“Die Gebühr für Neumitglieder für eine 12-monatige Mitgliedschaft beträgt 200 USD. Mitglieder des IHG® Rewards Club können die Mitgliedschaft auch durch Einlösung von 40.000 Punkten erwerben. Nach 12 Monaten können Mitglieder ihre Mitgliedschaft gegen eine Jahresgebühr von 150 USD verlängern.”

Von 24 000 Punkten bei bestehenden Ambassador Mitgliedschaften ist man auf 40 000 Punkte. Bei Neuanmeldung wollte man 32 000 Punkte, nun kommt man auch auf 40 000 Punkte.

40 000 Punkte für eine Ambassador Mitgliedschaft ist schon ein stolzer Preis.

Mehr auf Flyertalk: Ambassador Renewal Now 40,000 Points