Scheinbar verkauft Etihad gerade in der First Lounge in Abu Dhabi den Zugang zum VIP Room, das ist aber wahrscheinlich eine Residence Lounge …

Schön langsam verstehe ich Etihad nicht mehr. Die ganze Airline ist gerade irgendwie gekennzeichnet durch Cost Cutting:
Etihad COST CUTTING: Nix Chauffeur mit Meilenticket (First oder Business)
Etihad Cost Cutting: Friseur in den Lounges in Abu Dhabi ZU
Etihad reduziert die Freigepäckgrenzen für First und Business drastisch!
Bei Etihad wird jetzt alles verkauft: Pyjama, Amenity Kit, The Residence Lounge! Alles muss raus!
Keine Pyjama mehr in der Etihad Business
Keine Business oder First Lounge in Abu Dhabi für Statuskunden mit Etihad Partner Flug
Etihad “verbessert” Etihad Guest – Es wird schlechter!
Keine Amenity Kits mehr in der Etihad Business?
Kein kostenloses Rasierservice in der Etihad Arrivals Lounge mehr
Etihad schließt den Spa in der Lounge in London
Etihad beschneidet den Chauffeur Service drastisch!
Review: Etihad First Lounge Abu Dhabi

Daneben möchte man ganz viele Dinge verkaufen. Zugang zur Residence Lounge außerhalb von Abu Dhabi, Pyjamas, Amenity Kits, irgendwie muss alles raus. Nun ist eine neue Verkaufsidee aufgetaucht. Man bietet Zugang zu einem VIP Room in der First Lounge in Abu Dhabi um 100 USD an:

“You can now pay and upgrade to a VIP Room within our First Class Lounge & Spa at Abu Dhabi International Airport.
Treat yourself to the luxury of a little extra space, comfort and privacy before your flight.  Unwind and relax in your own, private lounge and TV area, and allow our dedicated host to serve you refreshments in your exclusive dining area for up to four people.
Enjoy a spa treatment, and freshen up in your private bathroom and shower room, fully stocked with Omorovizca products. Immerse yourself in a selection of newspapers, magazines and books or simply rest, relax and recharge before your flight.
If you have access to the First Class Lounge & Spa at Abu Dhabi International Airport (inclusive or payable), you can book the exclusive VIP Room experience for an additional $100.”

Onemileatatime.boardingarea.com meint, dass dieser VIP Room eigentlich eine Residence Lounge sei. Ich bilde mir auch ein, dass es in der First Lounge so eine abgetrennte Lounge gibt, die meistens von Familien mit Kindern in Beschlag genommen wurden (also nicht das Spielzimmer). Das ist aber scheinbar eine Residence Lounge. Die kann man sich jetzt auch um 100 USD kaufen.

Man fliegt als Etihad Eco. Dann kaufe ich mir um 200 USD den Zugang zur First Lounge (Etihad verkauft nun den FIRST Lounge Zugang). Ich lasse mich natürlich nicht lumpen und lege nochmals 100 USD drauf und komme in die Residence Lounge. Im Flugzeug kaufe ich mir einen Amenity Kit um 22 USD und einen Pyjama um 35 USD (Bei Etihad wird jetzt alles verkauft: Pyjama, Amenity Kit, The Residence Lounge! Alles muss raus!). Weil ich natürlich so gut drauf bin, lege ich 8 USD für ein Glas Champagner drauf. Kann man noch was kaufen?

BTW: Mit den Instagram Fotos kann man dann sicher super angeben ;)