Radisson hat scheinbar die Friends and Family Rate abgeschalten …

Friends and Family Rates sind ja ein Hammer. Die Friends and Family Rate ist normalerweise extrem günstiger. Man bucht einfach mit einem Promo Code oder über eine Promo Page eine Übernachtung und bekommt den Preis für einen Mitarbeiter. IHG und Club Carlson (jetzt Radisson Rewards) waren die Klassiker. Die haben das wenig kontrolliert und eigentlich laufen lassen. Bei IHG hat sogar ein Manager seinen Friends and Family Account für Jahre für Buchungen offen ins Internet gestellt. Die Verwendung der Friends and Family Rates in unserer Szene müssen die Marken registriert haben.

Bei Club Carlson, jetzt Radisson Rewards, konnte man immer eine Friends and Family Rate mit dem Promo Code “CARLSONF” buchen. Man hat nur den Namen eines Mitarbeiters und seinen Arbeitsort gebraucht und es ist gelaufen. Oft haben die Hotels es auch überhaupt nicht gefragt.

Kürzlich ist bei der Buchung ein Disclaimer aufgetaucht:

“Before booking this rate, please note that the eligible Team Member must book rate using a brand or Radisson Hotel Group email address and the reservation should be forwarded to the friend/family member. If booked by friend or family member, a Friends & Family Rate Booking Form must be completed and signed by the eligible Team member and presented at the time of check-in by the friend or family member, along with a picture ID (driver’s license, state ID, etc.). The form is available via Connect, RezPortal or from your Human Resources Department.”

Auch bei bestehenden Buchungen haben die Hotels begonnen die Kunden anzuschreiben und eine Verifikation verlangt. D. h. entweder eine Email vom Firmenaccount des Mitarbeiters oder eben eine Bestätigung.

Mehr auf Flyertalk: Carlson Hotels (Radisson) Family & Friends Rate

Der Friends and Family Buchungscode ist nun auch offline genommen worden. Die Party scheint beendet zu sein. Ich finde keine Rates mehr …

NACHTRAG: Der neue Friends and Family Code ist: “RHGRFNF” (Danke einem netten Leser). Die Problematik mit der Verifikation bleibt aber. D. h. Email oder Ausweis können verlang werden.