Radisson hat scheinbar die Friends and Family Rate abgeschalten …

Friends and Family Rates sind ja ein Hammer. Die Friends and Family Rate ist normalerweise extrem günstiger. Man bucht einfach mit einem Promo Code oder über eine Promo Page eine Übernachtung und bekommt den Preis für einen Mitarbeiter. IHG und Club Carlson (jetzt Radisson Rewards) waren die Klassiker. Bei IHG hat sogar ein Manager seinen Friends and Family Account für Jahre für Buchungen offen ins Internet gestellt.

Kürzlich ist bei der Buchung bei Radisson ein Disclaimer aufgetaucht:

“Before booking this rate, please note that the eligible Team Member must book rate using a brand or Radisson Hotel Group email address and the reservation should be forwarded to the friend/family member. If booked by friend or family member, a Friends & Family Rate Booking Form must be completed and signed by the eligible Team member and presented at the time of check-in by the friend or family member, along with a picture ID (driver’s license, state ID, etc.). The form is available via Connect, RezPortal or from your Human Resources Department.”

Auch bei bestehenden Buchungen haben die Hotels begonnen die Kunden anzuschreiben und eine Verifikation verlangt. D. h. entweder eine Email vom Firmenaccount des Mitarbeiters oder eben eine Bestätigung.

Mehr auf Flyertalk: Carlson Hotels (Radisson) Family & Friends Rate

Man braucht einen Nachweis der Buchung über einen Mitarbeiter.

Bemerkung: Radisson hat mich gebeten, den Buchungscode zu entfernen.

KOSTENLOS: Mit Abschluss der American Express Gold erhält man gerade in vielen Meilenprogrammen 12 000 Meilen!

You have Successfully Subscribed!