Emirates ist mit der First ab Cairo super unterwegs. Gerade für die extrem langen Strecken lohnt vielleicht ein Umweg …

Ein Umweg über den Abflugort Cairo sollte sich schon lohnen. Die günstige Emirates First ab Cairo ist vielleicht ein Argument dafür. Die Asien Destinationen haben Return einen ganz ordentlichen Preis. Nach Australien oder Neuseeland wird es dann aber wirklich spannend.

Ein Mindestaufenthalt ist gegeben:

“TRAVEL FROM TURNAROUND MUST COMMENCE NO EARLIER THAN 3 DAYS AFTER DEPARTURE FROM FARE ORIGIN.”

Die Stopover Regeln sind interessant:

“UNLIMITED STOPOVERS PERMITTED ON THE PRICING UNIT LIMITED TO 2 FREE AND UNLIMITED AT USD 100.00 EACH. NONE IN DXB OUTBOUND 2 FREE”

Bei der Tour nach Neuseeland lässt sich so Dubai und Australien noch mitmachen!

Buchungsklasse: A (Emirates First)

Die Flüge findet ihr mit Google Flights und ITA Matrix.

Beispiel Emirates First Cairo – Melbourne (Return): 3 400 Euro
13.06. Emirates 777 First 01:25 Cairo – 07:10 Dubai
13.06. Emirates A380 First 10:15 Dubai – 05:35 Melbourne
20.06. Emirates A380 First 05:00 Melbourne – 13:00 Dubai
20.06. Emirates 777 First 15:00 Dubai – 16:50 Cairo

Beispiel Emirates First Cairo – Christchurch (Return): 3 800 Euro
13.06. Emirates 777 First 01:25 Cairo – 07:10 Dubai
13.06. Emirates A380 First 10:15 Dubai – 06:05 Sydney
14.06. Emirates A380 First 07:50 Sydney – 12:55 Christchurch
23.06. Emirates A380 First 18:05 Christchurch – 19:25 Sydney
23.06. Emirates A380 First 21:10 Sydney – 05:40 Dubai
24.06. Emirates 777 First 21:55 Dubai – 23:45 Cairo

Derzeit bekommt man einen unglaublich hohen Bonus für eine Kreditkarte. Mit Abschluss der DE American Express Platinum erhält man 60 000 Meilen. Hier bei Boardingarea kann ich euch das anbieten:

You have Successfully Subscribed!