Eurowings hat die Buchung für ihre neue Business freigegeben …

Eurowings hat in ihre Langstrecke ein neues – für uns bekanntes – Business Produkt eingebaut. Bis auf ein paar Ausnahmen wo man eine übernommene Cathay Pacific Business in 1-2-1 verwendet, findet man sich in der Eurowings in der allbekannten Lufthansa Business in 2-2-2 wieder.

Das Streckennetz mit Business Angebot:

Nach New York und Punta Cana kommt man Return um 1 600 Euro (799 Euro pro Strecke). Die anderen Ziele kommen auf 2 000 Euro Return (999 Euro pro Strecke).

Eurowings beschreibt ihr Produkt so:

“Die Vorteile der BIZclass im Überblick:
+ 2 Gepäckstücke bis je 32 kg
+ ​​2 Handgepäckstücke
+ ​​Mit Flex-Option* kostenlos umbuchen und stornieren
+ ​​Meilengutschrift inkl. HON Circle Meilen
+ ​​Loungezugang
+ ​​Security-Fastlane an ausgewählten Flughäfen
+ ​​Priority-Check-in und -Boarding
+ ​​2 m langes Bett mit wagrechter Liegefläche
+ ​​Erlesene Menüs zu einem ausgezeichneten Service
+ ​​Boardunterhaltung”

Über die Software zum Business Sitz, macht man sich wirklich viele Gedanken. Jung und modern scheint die Devise zu sein.

Ihr Bier Angebot:

Das Catering:

Die Drinks:

Die Meilenausbeute ist noch ein wenig unklar. Insgesamt schaut es aber mal vielversprechend aus. Und ein Direktflug um 1 600 Euro nach New York ist nicht billig, aber auch nicht so teuer.