Kurzzeitig hat es so ausgesehen, als ob Air France La Premiere First nun doch für alle Flying Blue Mitglieder verfügbar gewesen wäre …

Flying Blue erfindet sich gerade neu. Im November 2017 hat man großzügig folgendes angekündigt:

“Deshalb können Sie Ihre Meilen ab Juni 2018 in jeden beliebigen Sitzplatz für Flüge mit folgenden Airlines einlösen: Air France, KLM, Hop, Joon, Transavia”

Mein Beitrag vom November: Flying Blue erfindet sich neu! – Es wird schlechter :/

Ich habe damals schon gerätselt, ob man Air France La Premiere First nun auch ohne Status buchen können wird?

Es hat jetzt prinzipiell so ausgesehen, als ob man die alte Regelung kippen würde. Flying Blue hat Air France First bei Meilenbuchungen allen Kunden (auch ohne Status) angeboten. Bei Probebuchungen wurde jedem Kunden La Premiere angezeigt.

Die Diskussion bei Flyertalk: La Première award seats now available to non elites??

Die F Verfügbarkeit für alle Flying Blue Kunden ist aber scheinbar nur ein Bug. Wird angezeigt, kann man aber nicht reservieren. Schade, da hätte Flying Blue sich im neuen Programm sehr cool gezeigt. Es bleibt also scheinbar so wie es war, La Premiere nur mit Status.