Ausnahmen beim SPG / Marriott Platinum Lounge Zugang

Club Zugang bei bestimmten Marken wird nun ausdrücklich für SPG / Marriott Platinums ausgeschlossen …

Die neuen Marriott / SPG Platinum Bedingungen haben ganz interessante Details zu bieten. Ganz genau wird der Club Zugang geregelt. Bestimmte Marken werden ausdrücklich ausgenommen:

“Garantierter Concierge/Executive/Club/Signature Club Lounge Zugang für Mitglieder plus einen (1) Gast bei JW Marriott, Marriott Hotels, Sheraton, Delta Hotels, Le Méridien, Westin, Autograph Collection, Renaissance Hotels und Courtyard (außerhalb der USA und Kanadas) während der regulären Öffnungszeiten.  Zusätzliche Kosten können für den Loungezugang anfallen, wenn die Gästezahl größer als das Mitglied plus einen Gast (einschließlich Kindern) ist.  In der Lounge werden leichte Snacks und täglich ein kontinentales Frühstück angeboten.  Der Loungezugang wird für die folgenden Marken nicht angeboten:  The Ritz-Carlton, St. Regis, EDITION, The Luxury Collection, W Hotels, Design Hotels, Tribute Portfolio, Gaylord Hotels, Four Points, SpringHill Suites, Protea Hotels, Fairfield, AC Hotels, Aloft, Moxy Hotels, Residence Inn, TownePlace Suites, Element, Marriott Vacation Club, Marriott Grand Residence Club und teilnehmende Vistana Häuser.  Dieser Vorteil gilt nur für das eine (1) Gästezimmer, das auch von dem Platin Elite Mitglied belegt wird.”

Zu den Bedingungen: Marriott Terms

St. Regis, W oder Luxury Collection Club Lounges sind doch eher selten, aber sie gibt es in Asien. Bis jetzt waren sie beim Club Zugang für SPG Platinums nicht inkludiert. Nun sind sie ausdrücklich ausgeschlossen.

Danke einem netten Leser!

Kommentare 6
  1. Mal eine Frage was entfernt mit dem Thema zutun hat. Fehlen bei euch auch alle SPG punkte und Nächte in eurem Marriott Account? Ich finde jetzt nur noch meine Marriott nächste und Punkte wieder. Alle SPG punkte und nächte sind weg.

  2. Verstehe ich Bedingungen richtig und es gibt weiterhin Loungezugang für Platin Elite Mitglieder in Sheraton, Le Méridien &Westin Resorts?

    1. Alles wie gehabt. Man hat nur explizit die Sondermarken mit den Lounges ausgenommen. Die haben bei SPG bei der Aufzählung einfach immer gefehlt. Jetzt nimmt man sie eben heraus. Vom Wording ist das unterschiedlich.

  3. Prima, vielen Dank. Dann hatte ich dies zum Glück falsch verstanden. Ich bin davon ausgegangen, dass es zukünftig bei Resorts keinen Loungezugang mehr gibt. Dies scheint aber (weiterhin) nur bei den Marriott Marken zu sein.

    1. Das mit den Resorts ist wahrscheinlich wieder ein Sonderfall. Wäre ich mir nicht so sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Prev
Ah doch! SPG / Marriott Platinum Elite: “Enhanced rooms MAY include … suites”

Ah doch! SPG / Marriott Platinum Elite: “Enhanced rooms MAY include … suites”

Mit dem SPG / Marriott Merger wird es nun lustig

Next
Ah doch nicht alle Marriott / SPG Häuser zum Standard-Punktepreis buchbar :/

Ah doch nicht alle Marriott / SPG Häuser zum Standard-Punktepreis buchbar :/

Beim neuen SPG / Marriott Programm sind doch auch üble Überraschungen dabei

You May Also Like