World of Hyatt hat stark in die Einlösungen eingegriffen …

Im Oktober 2016 gab es einen Leak des neuen World of Hyatt Programms. Hyatt wollte mit Ende 2017 das Programm umstellen, aus Hyatt Goldpassport sollte World of Hyatt werden.

Der Artikel zum Leak: Hyatt Goldpassport ist tot! Es lebe World of Hyatt! EIN GERÜCHT geht um!
Der Beitrag zur Bestätigung: Hyatt Goldpassport wird zu WORLD OF HYATT

Hyatt hat Anfang 2018 sehr drastisch ins Loyalitätsprogramm eingegriffen. Nun gab es wieder einen Leak. Auch der hat sich ein paar Tage später bewahrheitet. 2018 ist der Eingriff auch wieder sehr groß.

Der Artikel zum Leak von 2018: GERÜCHT: Hyatt entwertet Cash and Points und verändert die Punkte Upgrades in Suiten

Mit genau einer Woche Vorlaufzeit wird World of Hyatt sehr exzessiv umgebaut:

“Starting November 1, 2018, we’re adding new ways to use points—find out what’s changed below.”

Free Nights and Upgrades

In der Punktetabelle findet man nun auch Premium Suiten

Mit 9 000 Punkten gibt es Upgrades in Premium Suiten

Cash&Points reduziert den Zimmerpreis nur mehr um 50% der eigentlichen Rate

Cash&Points gibt es mit 50% Rabatt auch bei Suiten

Cash&Points gibt es mit 50% Rabatt auch bei Premium Suiten

Die Upgrades in Premium Suiten um 9 000 Punkte ist sicher positiv. Mit der Veränderung von Cash&Points zu 50% Rabatt vom Zimmerpreis entwertet man aber das Programm drastisch. World of Hyatt ist sicher nicht mehr wertlos. Cash&Points hat aber viel Reiz verloren. Transfers in Meilen sind dann für Hyatt Enthusiasten wahrscheinlich die beste Einlösung. Cash&Points ist es ja ab dem 01.11. nicht mehr.

… die kurze Zeitspanne für die Veränderung nervt auch gewaltig.