Hier eine Anleitung sich relativ schnell einen Hilton Diamond zu holen …

Nach 30 Stays oder 60 Übernachtungen wird man zu Hilton Diamond und hat den Hilton Top-Tier Status in der Tasche. Das ist uns zu viel. Einer meiner Leser hat eine ganz lustige Variante durchgemacht und gezeigt, dass man Hilton Diamond auch einfacher werden kann. Ohne Status, von 0 auf Tempo 100.

Zunächst brauchen wir mal einen Hilton Gold.

Die American Express Platinum bringt den Hilton Gold. Dazu gibt es 24 000 Meilen in vielen Programmen als Geschenk. Die monatliche Gebühr beträgt 50 Euro. Die American Express kostet was, hier bekommt man aber mit Statusmitgliedschaften, Versicherungen und Priority Pass doch ein großes Gesamtpaket.

American Express Platinum mit 24 000 Meilen Willkommensbonus

Günstiger ist die Variante über die Hilton Gold Kreditkarte. Um 48 Euro gibt es mal 5 000 Hilton Punkte. Die reichen schon für die erste kostenlose Übernachtung. Daneben wird man auch mit Besitz der Kreditkarte Hilton Honors Gold. Hat man die Kreditkarte laufen, ist man Hilton Gold.

Hilton Gold mit der Hilton Kreditkarte

Dann sind wir mal Hilton Gold. Jetzt matchen wir uns hoch. Einer meiner Leser hat es durchgezogen und es hat funktioniert.

Best Western hat eine sehr flotte und einfache Status Match Promo laufen. Hilton Gold ergibt dort Platinum.

Best Western Status Match Page

Mit dem Best Western Platinum matchen wir zurück zu Hilton. Der ergibt dann dort Hilton Diamond.

Hilton Status Match Page

Leider ist der neue Status Match Hilton Diamond zeitlich beschränkt. Für drei Monate hat man den Status aber mal:

“and complete 8 stays in 90 days to keep your status through March 31, 2020 (or 4 stays to earn Gold).”

Macht man da 8 Stays ist man Diamond bis 2020. Ohne vorherigen Status, einfach so.

Garantieren kann ich es nicht. Die Variante hat aber meiner Leser durchgezogen ;)