Natürlich können wir als Österreicher auch einen Hilton Gold über die DE Hilton Kreditkarte machen …

In der Facebook Gruppe zu “Meilen sammeln Österreich” ist eine Frage zum Hilton Gold über die deutsche Hilton Honors Kreditkarte aufgetaucht.

Natürlich kann man sich auch als Österreicher eine Hilton Honors DE Kreditkarte lösen.

Zunächst braucht man mal ein deutsches Konto. Hier würde ich das Konto mit der DKB empfehlen. Das ist kostenlos und gleichzeitig sammelt man mal 5 000 Miles and More Meilen.

Kostenloses DKB Konto (mit 20 000 Miles and More Meilen)

Wer mit dem Konto noch mehr machen möchte, hat da Möglichkeiten Miles and More Meilen zu sammeln:

“5.000 Prämienmeilen bei Eröffnung
5.000 Prämienmeilen für den ersten Gehaltseingang
5.000 Prämienmeilen für jede Weiterempfehlung
5.000 Prämienmeilen bei Hinterlegung als Abrechnungskonto der Lufthansa Miles & More Credit Card”

Da hat man mal – wenn man brav alles macht – gleich 20 000 Lufthansa Miles and More Meilen. Uns interessiert aber eher das DKB Konto.

Auf dieses DKB Konto kann man dann die Hilton Honors Kreditkarte rauflegen lassen. Diese Kreditkarte wird – für uns gut – auch von der DKB herausgegeben. D. h. das sollte dann keine groben Probleme bringen.

Hilton Gold Kreditkarte

Die Karte macht sofort den Gold Status, bringt 5 000 Hilton Honors Bonuspunkte und kostet 48 Euro.

Habe ich durchgemacht. Die Geschichte sollte kein Problem sein. Ist mit den Legitimationsanforderungen ein wenig aufwendig, aber klappt.

Wen solche Themen interessieren, schaut doch mal in die Österreich Gruppe: Meilen sammeln Österreich

Die Hilton Visa Kreditkarte bringt sofort den Gold Status! Mit 20 000 Euro Umsatz wird man Hilton Diamond!
23% der Gold Member erhalten ein einfaches Upgrade!
53% der Gold Member bekommen ein Club Zimmer!
13% der Gold Member schlafen mit Upgrade sogar in einer Suite!

Mehr Infos

BoardingArea