Review einer Andaz Suite im Andaz München …

Bei diesem Stay hat man meine Reisen jäh beendet. Während ich also im Andaz in München war, hat sich die Covid-19 Problematik in Österreich / Deutschland aufgebaut. Ich habe den Aufenthalt dann nach einer Nacht abgebrochen.

Wer ein Hotel in Downtown München sucht, der wird mit dem Andaz eher enttäuscht sein. Das Hotel liegt im schönen Schwabing. In den Englischen Garten und zur Münchner Freiheit ist es nicht weit. Die Gegend selbst gefällt mir ganz gut. Sie ist lebendig, real, wenig touristisch und man findet viele Restaurants. In die City sind es aber schon fünf Kilometer. Der Weg dorthin ist sehr nett, aber man sollte sich die Location schon vorher mal auf der Karte von München ansehen.

Der Check-in war super freundlich und höflich. Es gab ein Upgrade in eine Andaz Suite. Die Globalist Benefits hat man erklärt.

Diese Standard-Suite hat mir wirklich imponiert. Die hat man unglaublich schön eingerichtet und gestaltet. Alles war absolut sauber, in einem perfekten Zustand und auf die Details hat man extrem gut geachtet. Alles war so wie ich das von einem Hyatt Hotel erwarten würde. Die Aussicht war nur auf die umliegende Schwabinger Gegend. Dafür war sie extrem ruhig. Die Suite bekommt von mir eine volle Punkteanzahl.

Die Hardware des Hotels ist sehr gut. Das Hotel bietet einen sehr schönen Pool- und Spa-Bereich mit Aussicht über die Dächer von München. Von der Garage kommt man direkt ins Hotel. Das Fitnesscenter ist vollkommen ausreichend, aber könnte für ein neues Haus eine Spur größer sein.

Beim Andaz darf man eher keine Zimmer mit Aussicht erwarten. Nur ein paar Suiten und Zimmer sind mit View im Tower. Man kann sich das Hotel irgendwie wie ein umgefallener Hoteltower vorstellen. Eigentlich ist es wie ein L und daran ist ein weiteres niedrigeres Hotelgebäude angefügt. Letztlich ist Ausblick eher nicht so das Thema, wenngleich auch manche Zimmer den aber haben. Das coole Panorama von München erhält man aber in der beliebten Rooftop Bar oder eben von der Terrasse am Pool.

Der Stay hat mir wirklich gefallen. Ich war dort mal vor einem Jahr und nun macht das Hotel einen ganz viel besseren Eindruck. Der Aufenthalt war so, wie ich mir ein Hyatt vorstelle. Recognition super und Suite absolut top.

Der Aufenthalt war vor den Covid-19 Beschränkungen!

Die Hilton Visa Kreditkarte bringt sofort den Gold Status!

Mit 20 000 Euro Umsatz wird man Hilton Diamond!

23% der Gold Member erhalten ein einfaches Upgrade!
53% der Gold Member bekommen ein Club Zimmer!
13% der Gold Member schlafen mit Upgrade sogar in einer Suite!

Mehr Infos

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!