Hong Kong verlangt vor Abflug aus Risikoländern einen Covid-19 Test …


Hong Kong ist schon echt lange dicht. Seit Mai ist ein Transit durch Hong Kong Airport möglich. Dabei muss der Weiterflug auf einem Ticket sein. Nach Hong Kong kommt man noch immer nicht. Nur Einwohner und Ausnahmen ist eine Einreise nach 14-tägiger Heimquarantäne (oder staatliche Quarantäne) gestattet.

Nun geht man noch einen Schritt weiter. Aus Risikoländern wird nun vor einem Flug nach Hong Kong ein negativer Covid-19 Test verlangt:

“The Hong Kong government on Tuesday said it would begin talks with the consulates of countries it deemed high-risk. Health officials have classified Pakistan, India, Nepal, Bangladesh and South Africa as high-risk due to their low testing rates.”

South China Morning Post hat den vollen Beitrag: Coronavirus: Hong Kong to require passengers from ‘high-risk’ countries to test negative before flying as city records 38 new Covid-19 cases

Erst gestern hat Emirates auch einen Covid-19 Test bei Abflug aus bestimmten Hochrisiko-Ländern eingeführt: Emirates verlangt bei speziellen Airports Covid-19 Test VOR ABFLUG

Das mit dem Covid-19 Test vor Abflug könnte irgendwie Schule machen.


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

American Express Platinum
+ kontaktloses Bezahlen / Metallkarten / Platinum Partnerkarte / Apple Pay
+ 200 Euro Reiseguthaben
+ 75 000 Punkte = 60 000 Meilen
+ Lounge Zugang (2 Priority Pass Mitgliedschaften) / Lufthansa Lounge Zugang
+ Status bei Hotel- und Mietwagenprogrammen / Umfangreiches Versicherungspaket
+ Star Alliance Gold Challenge

American Express Platinum

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!