Hier ein Workaround für die Ibis Business Card (= Accor Gold) für 50 Euro pro Jahr …

Der Accor All Gold Status über die Ibis Business Card ist eigentlich ein Klassiker: Accor All Gold über Ibis Business Card vs. Shareholders Club

Bei der Geschichte kauft man also die Ibis Business Card. Für die Laufzeit gibt es dann den Accor All Gold Status.

Ein netter Leser hat mich auf Preisschwankungen bei den Ibis Business Card Angeboten hingewiesen. Die Mitgliedschaft kostet in Osteuropa für zwei Jahre statt der 159 Euro nur 99 Euro:

“Bei der Ibis Business Card Lettland als Wohnort wählen… Dann gibt es auch 2 Jahre für unter 100€ … Ich wohne hier, ich hatte die vor gut auch einen Jahr bestellt und hatte mich gewundert das die soviel günstiger dann auf einmal ist, Adresse ist ja auch ziemlich egal das es die Karte eh in der App gibt, man kann ja eine lettische Adresse angeben beim bezahlen und ändert es dann sofort wieder in seinen Profil in einer deutschen ab, dann wird wohl die Plastikkarte auch bei einen Zuhause nach Deutschland ankommen.
Der Accor Gold lässt sich dann wunderbar dann auch zu Radission einfach per eMail matchen… und man hat auf den Weg gleich Status womit man schon einiges anfangen kann.”

Ich weise auf diese unterschiedlichen Preise hin. Ob man den Bestellort innerhalb der EU verändert, muss man selbst wissen.

Hier aber die Regeln für Preisdiskriminierung innerhalb der EU:

“Als EU-Bürger/in oder Einwohner/in eines EU-Landes darf Ihnen beim Kauf von Waren und Dienstleistungen in der EU kein höherer Preis wegen Ihrer Staatsangehörigkeit oder Ihres Wohnsitzlandes berechnet werden.
Bei Online-Käufen in der EU können Preisunterschiede zwischen Ländern oder länderspezifischen Website-Versionen desselben Händlers auftreten, zum Beispiel aufgrund unterschiedlicher Lieferkosten. Wenn Sie jedoch online Waren ohne grenzüberschreitende Lieferung kaufen – etwa weil sie die Waren selbst beim Händler oder im Laden abholen – sollten für Sie dieselben Preise und Sonderangebote wie für Käufer/innen mit Wohnsitz in dem betreffenden Land gelten. Ihnen darf nicht mehr berechnet werden, und Sie dürfen auch nicht am Kauf gehindert werden, nur weil Sie in einem anderen Land leben.
Die gleichen Vorschriften gelten für den Erwerb von Dienstleistungen, die in den Geschäftsräumen des Gewerbetreibenden erbracht werden, z. B. Eintrittskarten für einen Vergnügungspark, Hotelbuchung, Autovermietung oder Kauf elektronisch erbrachter Dienstleistungen (wie Cloud Services oder Website-Hosting). In diesen Fällen sollten Sie ebenfalls dieselben Preise zahlen wie lokale Kundinnen und Kunden.”

Zur Info Page: Preisbildung und Zahlungen


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

Die Hilton Visa Kreditkarte bringt sofort den Gold Status!

Mit 20 000 Euro Umsatz wird man Hilton Diamond!

23% der Gold Member erhalten ein einfaches Upgrade!
53% der Gold Member bekommen ein Club Zimmer!
13% der Gold Member schlafen mit Upgrade sogar in einer Suite!

Mehr Infos

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!