MINI RECOGNITION: Hilton Imperial Dubrovnik – Superior Room

Review eines Superior Rooms im Hilton Imperial Dubrovnik …

Mein Weg nach Montenegro hat mich für einen kurzen Aufenthalt ins Hilton Imperial Dubrovnik geführt. Im Sommer hat das Hotel wirklich sehr anspruchsvolle Preise um ca. 450 Euro. Alternativ habe ich es mit 70k Hilton Honors Punkte gebucht.

Der Check-in war ungewöhnlich. Es waren mehrere Gruppen bei der Rezeption. Gefühlt hatte jeder der 10 Personen einen Hilton Status. Auch beim Check-out waren nur Kunden mit Status. Die Managerin der Rezeption hat sich vorgestellt. Check-in war super freundlich und dann sehr schnell erledigt. Benefits konnte man aufgrund der vielen Gäste an der Rezeption nicht erklären, sondern hat so ein Merkblatt mit den Hilton Diamond Benefits ausgehändigt. Ich persönlich mag diese Zettel an der Rezeption nicht. Die könnte man zu einem Gastgeschenk – das es nicht gab – ins Zimmer legen.

Für mich gab es als Diamond ein Single Upgrade von einem Double Room in einen Superior Room. Ich weiß nicht, ob man sich Gedanken gemacht hat, oder dieses Zimmer ein Zufall war. Es hatte nämlich wirklich so einen sehr schönen Blick auf die Altstadtmauern von Dubrovnik. Froh bin ich, dass ich nicht in einem Double Zimmer mit Blick auf die Wand gelandet bin. Das Mega Upgrade war das aber jetzt sicher auch nicht.

Der Superior Room hat mir gefallen. Super sauber und gut renoviert. Leider kein Willkommensgeschenk (bei dem Preislevel sollte das schon sein) und bei den Handtüchern hat man gespart. Badezimmer hat man seltsamerweise nur teilweise erneuert. Da war sicher die Schwäche des Zimmers zu finden.

Tolles Feature war natürlich der teilweise Ausblick auf die Altstadtmauern von Dubrovnik.

Das ganze Hilton Imperial Dubrovnik hat in den letzten Jahre eine aufwendige Renovierung erfahren. Das ist wirklich ein wunderschönes Haus geworden. Pool ist leider noch nicht erneuert. Lobby Bar und Terrasse sind echt gelungen.

Die Hardware des Hotels ist exzellent. Man bietet eine Tiefgarage und einen Indoor-Pool. Von der Location her kann man in Dubrovnik nicht besser wohnen. Das Hotel steht 100 Meter vom berühmten Eingangstor von Dubrovnik entfernt. Die Konsequenz ist leider auch ein enormer Trubel vor dem Hotel und auch ein regelmäßiges Verkehrschaos.

Die Club Lounge ist neben der Lobby Bar und von der Gestaltung elegant. Beim Evening Spread war richtig was los. Erneut hatte ich den Eindruck, dass das bei Statuskunden ein extrem beliebtes Hotel sein muss. Beim Frühstück in der Lounge war dann niemand. Das Angebot in der Lounge ist in Ordnung, aber man braucht da keine kulinarische Explosion erwarten.

Sehr nettes Feature für mich als Diamond Kunde war Breakfast über In-Room-Dining. War prinzipiell super, aber leider nur ein wenig limitierte Auswahl.

Das Hotel gefällt mir eigentlich sehr gut. Für ein Hilton ist es ein super Haus. Recognition fand ich nicht so aufregend. Für Room Rates um 500 Euro hätte ich schon ein wenig mehr Aufmerksamkeit auf Details erwartet (Willkommensgeschenk, mehr Handtücher usw.) Ich will nicht raunzen, das hat schon prinzipiell alles gepasst und das Hotel ist in Ordnung. Wenn ich das Hotel wieder mache, dann in der Nebensaison im Winter. Dann sind die Preise normaler und die Chancen auf ein Upgrade wahrscheinlich höher.

Kommentare 5
  1. Das Hotel muss wirklich sehr beliebt bei Statusmitgliedern sein. Ich habe sogar für ein Seaview-Upgrade bezahlt und trotzdem bin ich in irgendein Anbau gelandet, wo das Meer nur durch einen kleinen Riss zwischen zwei anderen Gebäuden zu sehen war :-)
    Die Gestaltung der neuen Zimmer ist aber sehr gut gelungen. Das vorherige Design war für ein Grand Hotel zu lieblos.

    5
    1
  2. Ich hab alles richtig gemacht! War 2020 im Juni da als Kroatien gerade aufgemacht hat. Hab 110€/Nacht bezahlt und war damals noch HH Gold und hab ein Upgrade von Besenkammer auf King Executive Balcony mit Altstadtblick bekommen. Und jetzt wo Asien wieder auf hat kann ich entspannt wieder dahin und hab die überteuerten Europa Hotels günstig mitgenommen.

  3. Ich wollte im Frühling wieder dorthin und hab nicht mal ein Zimmer gekriegt, so voll war es. Bin dann ins Rixos und hab mit Accor Gold eine Executive Suite gekriegt! Gerne wieder… :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev
Lufthansa / Swiss First Deals ab Paris

Lufthansa / Swiss First Deals ab Paris

Mit der Lufthansa oder Swiss First von Paris durch die Welt …

Next
Streik vom Tisch: Lufthansa einigt sich mit Bodenpersonal

Streik vom Tisch: Lufthansa einigt sich mit Bodenpersonal

Weniger Probleme bei Lufthansa … Bei Lufthansa wird die Situation

You May Also Like

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!