Hyatt bastelt an Ryokan Marke

Und Hyatt hat noch eine Marke. Jetzt japanische Ryokans …

Nachdem Hyatt bei den großen Übernahmen nicht punkten konnte, kauft man gerade wie am Flohmarkt die Restposten ein. Wir sehen eine halbherzige Partnerschaft mit Small Luxury Hotels. Mit Alila wollte man Park Hyatt aufpeppen. Irgendwelche Jugendmarken sind auch am Start. Neuerdings gibt es auch riesige All-inclusive Burgen unter der Dachmarke Hyatt.

Nun gibt es die nächste Marke. Mit einem japanischen Unternehmen wird es traditionelle Ryokans unter dem Markennahmen “Atona” geben.

Die Infos:

“Hyatt Hotels Corporation (NYSE: H) announced today that a Hyatt affiliate and Kiraku, Inc. (Kiraku) have entered into a strategic joint venture that will launch a collection of modern-style hot spring ryokans (Japanese-style inn) in Japan targeting global travelers under the new hospitality brand, ATONA. Hyatt and Kiraku will each own fifty percent of the joint venture and will leverage the expertise and strengths of both Hyatt and Kiraku to develop this new offering.
Japan was ranked as the number one tourist destination in the world out of 117 countries and regions according to the recent Travel and Tourism Development Index (TTDI 2021) and published by the World Economic Forum. Each region in Japan is home to an incredibly unique culture and landscape, many of which are still relatively unknown to much of the world. Leveraging the interest of global travelers to the country, the ATONA brand will express the unique charm of each region’s architecture, design, cuisine, activities, and hospitality through the ryokan experience. Centered around the onsen (hot spring), a treasured part of Japanese culture, the ryokans built by the joint venture will feature a modernized style that will serve as the base of each guest’s journey in Japan. Set amongst breathtaking landscapes, each will offer new experiences and discoveries both within and beyond the ryokan that are special to its locale.”

Zur Pressemitteilung: Hyatt and Kiraku Unveil New Hospitality Brand Under Joint Venture

Die Markenfülle bei IHG, Marriott oder Accor kann man noch irgendwie mit der Anzahl der Hotels begründen. Bei Hyatt scheint es aber schon ab zwei Hotels eine Marke zu geben.

Ja, ein Ryokan mit einem internationalen Branding ist interessant. Bei den letzten Hyatt Entwicklungen war die Luft bei der Realisierung aber rasch draußen.


– Aktuelle Kreditkarten Deals –

55.000 Membership Rewards Punkte mit der American Express Platinum

Hammer Features: 55.000 Punkte, 200 Euro Reiseguthaben, Membership Rewards Programm, Platinum Partnerkarte, Metallkarten, Priority Pass Mitgliedschaften, Lufthansa Lounge Zugang, umfangreiches Versicherungspaket und viele Statuslevel bei Hotelprogrammen!

Zu den Infos: Hier die Platinum Card mit 55.000 Membership Rewards Punkten beantragen!

20.000 Miles and More Meilen + 2 Business Lounge Voucher mit der Gold Privatkarte oder Businesskarte

Derzeit gibt es wieder einen erhöhten Bonus beim Abschluss einer Miles and More Privat- oder Businesskarte. Man sammelt mit allen Umsätzen Miles and More Meilen. Meilen sind vor dem Verfall geschützt. Für 2022 hat man das große Versicherungspaket um eine Quarantäneversicherung erweitert. Zusätzlich gibt es zwei Business Lounge Voucher.

Zu den Infos: Hier die Miles & More Credit Card Gold beantragen! 

75.000 Membership Rewards Punkte mit der American Express Platinum Business

Hammer Features: 75.000 Punkte, 200 Euro Reiseguthaben, 200 Euro Sixt Ride Guthaben, 200 Euro Dell Guthaben, Membership Rewards Programm, Platinum Partnerkarte, Platinum Privatkarten, Metallkarten, Priority Pass Mitgliedschaften, Lufthansa Lounge Zugang, umfangreiches Versicherungspaket und viele Statuslevel bei Hotelprogrammen!

Zu den Infos: Hier die American Express Business Platinum Card mit 75.000 Membership Rewards Punkten beantragen!

3.000 Payback Punkte (= mit 25% Bonus 3.750 Miles and More Meilen) mit der kostenlosen Payback American Express Card

Mit der kostenlosen Payback American Express Card sammelt man 3.000 Punkte. Mit dem 25% Transfer Bonus – wahrscheinlich wieder am Ende des Jahres verfügbar – sind das 3.750 Miles and More Meilen.

Zu den Infos: Die American Express Payback Card mit 3.000 Punkten hier abschließen!


Stolzer Erfinder der Freizeit! Seit 2011 helfe ich Millionen Besuchern ihre Reisen zu optimieren! Stay connected! Abonniere doch meine neue private Facebook Gruppe: Meilen – Punkte – Upgrades – Status – Deals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev
Starlab Raumstation wird Hilton

Starlab Raumstation wird Hilton

Hilton wird Starlab Raumstation gestalten …

Next
Taiwan beendet Quarantäne bei Einreise

Taiwan beendet Quarantäne bei Einreise

Die Einreise nach Taiwan wird einfacher …

You May Also Like

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!