1000 Places of Interest – 49 Altstadt Warschau (Polen – Warschau)

Die Warschauer Altstadt wurde im Warschauer Aufstand im II. Weltkrieg vollkommen zerstört. Nach 1945 hat man sie originalgetreu wieder in den Urzustand versetzt. Die Stimmung ist ganz schön, aber man merkt schon in einer neu aufgebauten Stadt zu sein, denn es ist einfach zu perfekt. Ganz interessant sind die noch vor dem Krieg erhaltenen Teile, in denen man die Kriegsspuren deutlich sehen kann.

OldTownWarsaw1 (more…)

Hyatt Regency Warschau 2

Überall sehr zuvorkommendes Personal machen einen Aufenthalt im Hyatt in Warschau sehr angenehm. Die Club Lounge war nahezu immer ausgestorben. Während der Woche dürfte schon etwas los sein, aber am Wochenende nicht wirklich. Das Frühstück konnte man in der Club Lounge oder im Restaurant einnehmen. Ich finde das ganz toll, wenn ein Hotel die Hyatt Diamond Regeln nicht gegen den Gast auslegt. Nur weiter so …

HyattWarsaw18 (more…)

Hyatt Regency Warschau

Gleich vorweg: Wow von diesem Hotel bin ich begeistert. Gebucht habe ich ein Zimmer um 70 Euro und mit 6 000 Punkten ein Suite-Upgrade gemacht. Das Hotel fährt für Hyatt Diamonds die Schiene: Entschuldigen sie, was können wir ihnen noch schenken?

Ich bin ein wenig früh angekommen, da ich eigentlich keinen reibungslosen Flug erwartet habe. Die Dame an der Rezeption hat gemeint, dass das Zimmer noch nicht frei wäre, hat dann aber ein wenig im Computer herumgesucht und hat dann gemeint, dass sie mir eine Executive Suite anbieten könnte. Na gut, wenn es ein nochmaliges Upgrade sein muß, ok. Dazu gab es natürlich als Hyatt Diamond Club Zugang und noch dazu Frühstück im Restaurant. Alles gemäß dem Grundsatz: Was können wir ihnen noch schenken?

Die Suite war perfekt. Das Housekeeping hält das Hotel in einem tadellosen Zustand. Es gab Früchte, eine Flasche Wein und Süßigkeiten.

Der Club war am Wochenende wie ausgestorben. Der Evening spread war ganz ok. Das Frühstück wäre im Club ein wenig mager gewesen, aber man hat mir das Frühstück im Restaurant angeboten. Ein Frühstück im Restaurant liegt mir auch mehr.

Für einen Trip nach Warschau ist die Lage des Hotels ein wenig schwierig. Die U-Bahnstation liegt einen 15 Minuten Spaziergang entfernt. In die Innenstadt muß man notgedrungen ein Taxi nehmen. Die Taxi Preise sind zwar sehr moderat, aber auch vor dem Hotel versuchen die Taxifahrer einen übers Ohr zu hauen und das macht es ein wenig mühsam.

Fazit: Tolles Hyatt Regency mit absolut unschlagbaren Preisen am Wochenende und im Sommer.

HyattWarsaw1 (more…)

BoardingArea