Einige, aber nicht sehr viele, Intercontinental Hotels sind doch sehr hochpreisig. Es gibt einen Weg jedes Hotel um 240 USD zu buchen. Eine Bedingung gibt es: Man braucht 30 000 Punkte auf seinem Priority Club Rewards Konto.

Die internationale Priority Club Seite erlaubt die Buchung von Intercontis um 30 000 Punkte mit einer Zuzahlung von 60 USD. Wenn man eine solche Reservierung vornimmt kauft man im Hintergrund um 60 USD 10 000 Priority Club Punkte, sodaß man dann mit 40 000 Punkten die Reservierung vornimmt. Storniert man eine solche Reservierung bekommt man 40 000 Punkte auf das Priority Club Konto wieder gutgeschrieben. Führt man das viermal durch, hat man 40 000 Punkte erhalten und kann jedes Intercontinental Hotel buchen.

Das Tageslimit liegt bei 40 000 Punkten!

Man kann das Spiel auch mit anderen Hotels der Marke machen und braucht zum Einsteigen dementsprechend weniger Punkte auf seinem Konto.

Zwei Probleme gibt es: Bei Punktenächten gibt es Upgrades und viele Benefits nur freiwillig, es besteht keine Verpflichtung der Hotels. Die Punktenächte zählen nicht zur Erreichung eines Status-Levels.