Natürlich kann man die Etihad A380 RESIDENCE für 4500 Euro fliegen. Natürlich kann man auf der neuen Strecke Abu Dhabi – Mumbai das ETIHAD A380 FIRST APARTMENT für 775 EURO fliegen.

Ich möchte mir selbst nicht widersprechen. Klar ist es einfach ein Ticket zu kaufen. Mit einer Spur mehr Aufwand flieg man jedoch von Mumbai über Abu Dhabi nach London im Etihad A380. Die ganze Angelegenheit um ca. 830 Euro. (Verfügbar ab Mai 2015)

Noch heute gibt es wie so oft einen reduzierten American Airlines Meilenverkauf.

Der Link dorthin: AAdvantage Meilensale

American Airlines ist ein Partner von Etihad. Die Strecke Mumbai über Abu Dhabi nach London kommt auf 40 000 Meilen. Die kann man um ca. 815 Euro kaufen, dazu kommen noch vernachlässigbare Gebühren.

Die Verfügbarkeit sieht man auf der Etihad Page. Gibt es einen First Guest Platz, dann sollte er eigentlich auch bei American Airlines buchbar sein. Das funktioniert jedoch nicht online, sondern nur über das Callcenter.

Mein Tip: Zunächst die Verfügbarkeit online kontrollieren. Dann über das Callcenter gegenprüfen. Dann erst die Meilen kaufen und den Flug reservieren.

Für alle im Anfänger Level: Natürlich funktioniert das auch nur von Abu Dhabi. Man muss dazu nicht nach Mumbai.

Für alle im Advanced Level: Der indische Subkontinent und die arabische Halbinsel bilden eine Region! Auch die Malediven werden dazugezählt. Also man kann natürlich noch andere Destinationen anfliegen, dann jedoch nicht im Etihad A380 Apartment. Wichtig ist auch immer die Steuern und Gebühren im Auge zu behalten.

EtihadA380FirstApartment19