Topbonus lässt uns gerade kostenlos Meilen übertragen. Für die vielen Meilen auf irgendwelchen Accounts gibt es eine neue Heimat …

AirBerlinExklusiverWartebereichVienna5

Ich schätze jeder meiner Leser hat Meilenaccounts für wirklich jedes Familienmitglied aufgemacht. Sogar mein Hund hat einen IHG Account und war sogar eine Zeit Intercontinental Ambassador ;)

Auf diesen unterschiedlichen Topbonus Accounts bei Airberlin liegen jetzt wahrscheinlich überall nur einige Meilen herum. Zuwenig um wirklich interessante Dinge damit anzustellen.

Airberlin bietet derzeit einen kostenlosen Transfer!

Eigentlich hätte man sich am Anfang des Jahres für diese Promotion anmelden müssen. Das dürfte man aber nicht so genau nehmen!

Hier zur Promotion: Transferieren Sie die Urlaubsmeilen Ihrer Familie

Vom 16.10. bis 15.11. kann man von 7 Topbonus Accounts Meilen auf einen Account transferieren. Maximal pro Account sind das 50 000 Meilen und insgesamt damit 350 000 Meilen. Der Transfer funktioniert nur, wenn es eine Fluggutschrift des jeweiligen Accounts vom 15.05.-15.10.2016 gegeben hat.

Die Definition einer Familie wird nicht genau beschrieben. Sind wir nicht alle eine Menschheitsfamilie ;) Überhaupt werden die Bedingungen nicht so genau genommen.

Die Geschäftsbedingungen:

Voraussetzung für den Transfer von Meilen im Rahmen der Familienmeilen-Aktion ist eine vorhergegangene Registrierung. Ein Meilentransfer ohne vorherige Registrierung ist nicht zulässig.
Der Meilentransfer steht für den Zeitraum vom 16.10. bis 15.11.2016 gebührenfrei zur Verfügung.
Transferiert werden dürfen ausschließlich Prämienmeilen, die im Registrierungszeitraum aus Flugaktivitäten mit airberlin, NIKI oder belair gutgeschrieben wurden. Ausgeschlossen sind Statusmeilen sowie Willkommens- und Permissionmeilen, die Ihnen von topbonus gesondert ausgestellt wurden.
Prämienmeilen können von maximal 7 topbonus Konten auf ein für die Aktion registriertes Teilnehmerkonto übertragen werden. Die Übertragung der Prämienmeilen muss von Familienmitgliedern erfolgen, die sich ebenfalls für die Aktion registriert haben. Dabei ist die Anzahl der Transaktionen an bzw. von einem Familienmitglied unerheblich.
Je Teilnehmerkonto dürfen online maximal 50.000 Prämienmeilen transferiert und 350.000 Prämienmeilen empfangen werden. Topbonuskonten, die Prämienmeilen empfangen haben, dürfen keine Prämienmeilen auf andere topbonus Meilenkonten übertragen.
Die ursprüngliche Meilengültigkeit bleibt durch den Transfer unberührt. Ausgenommen sind Meilen, die durch einen topbonus Gold oder Platinum Status geschützt sind. Diese verlieren durch den Transfer an einen topbonus Classic oder Silver Kunden ihren Verfallsschutz und müssen bis zum 31.12.2016 eingelöst werden.
Zum Transfer stehen vordefinierte Paketgrößen zur Verfügung, welche 125, 250, 500, 750, 1.000, 1.500, 2.000, 5.000 oder 10.000 Meilen betragen. Ist der Wunschbetrag durch die Paketgrößen nicht in einem Schritt darstellbar, sind mehrfache Transaktionen möglich.
Der Meilentransfer erfolgt umgehend nach erfolgreich getätigter Transaktion.

Das Kleingedruckte in den Geschäftsbedingungen:

Der Meilentransfer steht Ihnen in dem Zeitraum vom 16.10. bis 15.11.2016 gebührenfrei zur Verfügung. Es können von maximal 7 registrierten topbonus Meilenkonten Prämienmeilen auf ein für die Aktion registriertes Teilnehmerkonto übertragen werden. Die Übertragung der Prämienmeilen muss von Familienmitgliedern erfolgen, die sich ebenfalls für die Aktion registriert haben und im Zeitraum vom 15.05. – 15.10.2016 mit der airberlin group gereist sind.