SPG hat wieder die SPG Hot Escapes Liste geladen. Ganz ok, würde ich mal sagen …

Jede Woche am Mittwoch veröffentlicht SPG eine Liste von Hotels mit reduzierten Zimmerpreisen. Die Angebote kann man bis Samstag buchen. Mit einer SPG Mitgliedschaft gibt es den günstigsten Preis. Reisezeitraum ist dann in den nächsten Wochen, aber nicht alle Termine haben den guten Preis.

Zur Promotion Page: SPG Hot Escapes

9 Hotels in Europa

Sheraton Brüssel: 92 Euro
Sheraton Hanover Pelikan Hotel: 73 Euro
Le Meridien Wien: 148 Euro
Sheraton Paris Airport: 151 Euro
Le Meridien Nizza: 148 Euro
Four Points Bozen Bolzano: 74 Euro
Sheraton Poznan: 54 Euro
Sheraton Heathrow: 78 Euro

1 Hotel im Mittleren Osten

Sheraton Oman: 93 Euro

18 Hotels in Asien

Sthala Tribute Portfolio Ubud Bali: 64 Euro
Westin Langkawi: 158 Euro
St. Regis Langkawi: 245 Euro
The Kiroro Tribute Portfolio Hokkaido: 71 Euro
Laguna Luxury Collection Nusa Dua Bali: 102 Euro
St. Regis Bali: 396 Euro
Westin Chosun Seoul: 163 Euro
Aloft Seoul Myeongdong: 100 Euro
Four Points by Sheraton Puchong: 48 Euro
Royal Orchid Sheraton Bangkok: 68 Euro
Le Meridien Phuket: 148 Euro
Sheraton Hong Kong: 157 Euro
Sheraton Grand Jakarta Gandaria: 92 Euro
Le Meridien Kota Kinabalu: 86 Euro
Le Meridien Putrajaya: 51 Euro
Plaza Athenee Bangkok Royal Meridien: 108 Euro
Aloft Bangkok Sukhumvit 11: 57 Euro

1 Hotel In Ozeanien

Sheraton Fiji Resort: 154 Euro

1 Hotel in Südamerika

Sheraton Libertador: 92 Euro

1 Hotel in Mexiko

Westin Los Cabos: 158 Euro

57 Hotels in den USA

SPG Platinum unter 1 000 Euro

Mit einer Status Challenge gibt es den SPG Platinum Status schon mit 18 Nächten in SPG Hotels (normalerweise benötigt man für SPG Platinum mindestens 25 Stays): Die SPG Status Challenge hat jetzt eine Promotion Page

Innerhalb von drei Monaten muss man 18 Nächte absolvieren. Drei Zimmer kann man pro Aufenthalt auf einen Account gutschreiben lassen. Posen liegt von Deutschland nicht so weit entfernt. Mit 18 Nächten im Sheraton Posen hat man SPG Platinum so unter 1 000 Euro. Dafür gibt es dann Club Zugang und Upgrades in das beste verfügbare Zimmer (inklusive Standardsuiten). Hört sich doch gut an ;)