British Airways wirft im Executive Club gerade in einem Flash Sale Avios raus …

Natürlich gibt es bessere Varianten Avios zu bekommen. Der Umweg über Iberia Plus lohnt meistens (man kann Avios zwischen British Airways Executive Club und Iberia Plus verschieben: AVIOS zwischen British Airways und Iberia transferieren – KURZANLEITUNG). Der große Vorteil einer Executive Club Avios Promo ist die sofortige Verfügbarkeit und die flotte Möglichkeit die Avios gleich einzusetzen.

Derzeit bekommt man einen 50% Bonus beim Kauf von  Avios im Executive Club!

100 000 Avios + 50 000 Avios Bonus = 150 000 Avios: 1 800 Euro (funktioniert auch geringer)

Die Bedingungen:

“+ Dieses Angebot ist nur für Teilnahmeberechtigte verfügbar. Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder des Executive Clubs von British Airways (BAEC), die 18 Jahre oder älter sind. Der Angebotsgeber behält sich das Recht vor, die Teilnahmeberechtigung zu prüfen. Die Teilnahmeberechtigten müssen den allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen, die unten aufgeführt sind.
+ Zwischen 00:01 Uhr (BST) am Montag, den 26. Juni, und 23:59 Uhr (BST) am Freitag, den 30. Juni 2017 (dem „Angebotszeitraum“) erhalten BAEC-Mitglieder beim Kauf oder Verschenken von Avios 50 % Bonus-Avios.
+ Teilnahmeberechtigte können im Angebotszeitraum Avios verschenken (für eine andere Person kaufen), wenn der Empfänger ein British Airways Executive Club-Konto besitzt oder eröffnet und die BAEC-Mitgliedsnummer des Empfängers beim Kauf eingegeben wird. Mitglieder können bis zu 100.000 Avios geschenkt bekommen. Der Empfänger erhält 50 % Bonus-Avios.
+ Teilnahmeberechtigte dürfen ihr jährliches Limit von 100.000 Avios nicht überschreiten. Bonus-Avios werden nicht auf das Jahreslimit angerechnet.”

Zur Sale Page: Kauf von Avios

Das Angebot geht nur bis 30.06. und das Limit ist wie gewohnt bei 100 000 Avios ohne Bonus! Wer die Avios bei British Airways kauft, sollte eine Einlösung im Auge haben. Eine Verfügbarkeit wäre für den jeweiligen Flug auch gut.

Cathay Pacific First Langstrecke um 1 600 Euro

Eine schöne Möglichkeit die Avios einzulösen ist Cathay Pacific Langstrecke von Europa nach Hong Kong. Abgehend von Hong Kong zahlt man aufgrund rechtlicher Bestimmungen verschwindende Steuern und Gebühren. Von Europa sind sie ein wenig höher. Die Verfügbarkeit ist beschränkt, aber es gibt Award Tickets!

Beispiel Cathay Pacific First Paris – Hong Kong: 120 000 Avios (= 1 476 Euro) + 121 Euro
19.04. Cathay Pacific 777 First 13:10 Paris – 06:45 Hong Kong

Cathay Pacific First Kurzstrecke in Asien um 280 Euro

Die kürzeste Cathay Pacific First Strecke ist von Hong Kong nach Taipei. Aber auch ein Ausflug nach Tokyo oder Singapur lässt sich gut machen. Dafür braucht man dann schon mehr Meilen.

Beispiel Cathay Pacific First Hong Kong – Taipei: 18 000 Avios (= 238 Euro ) +37 Euro
12.07. Cathay Pacific 777 First 08.10 Hong Kong – 10:00 Taipei

Noch mehr Avios kaufen – Der Haushaltsaccount

British Airways lässt die Führung eines Haushaltsaccounts zu:

“… Sie können Ihre Avios mit bis zu sechs Personen in Ihrem Haushalt zusammenlegen und das Gesamtguthaben voll ausnutzen.”

Man meldet einfach sechs Personen an die gleiche Adresse und kann über deren Avios auch verfügen. Ein Verwandschaftsverhältnis oder Partnerschaft muss nicht bestehen. Theoretisch braucht man den gleichen Wohnsitz. British Airways kontrolliert dies jedoch sehr eingeschränkt.