Kuwait Airways hat sich scheinbar ein wenig an Fotos einer anderen Airline bedient. Die Kuwaitis haben wirklich eine schöne neue Business bekommen …

Ja, Kuwait Airways hat im letzten Jahr eine neue Business bekommen. Irgendwie hat man aber auf der eigenen Page ein wenig die Produkte verwechselt. Die Dame sitzt doch in der Business einer anderen Airline, oder täusche ich mich ;)

Zur Page: Oasis Blue

Jetzt versuchen wir die Ehrenrettung von Kuwait Airways. Das Foto findet sich auf der Page des Vielfliegerprogramms Club Oasis. Vielleicht verweist es auf eine Einlösemöglichkeit. Nada, nix. Auf Wheretocredit fehlt Kuwait Airways. Auch Emirates führt Kuwait Airways nicht als Partner an.

Noch dazu ist Kuwait Airways eine Dry Airline. Ein Glas Champagner wie auf dem Foto von Emirates wird es auch nicht geben ;)

Vielleicht haben sie ja Emirates um ein Foto gefragt. Das Foto auf der eigenen Page ist aber ein wenig irreführend. Hat doch was von Katalogwerbung: “Nur durch eine leicht befahrene Straße vom Strand getrennt.” Bedeutet ja bekanntlich, dass vor dem Hotel eine Stadtautobahn vorbeiführt und man dauernd Gehupe hört.

Ein Foto einer Business einer anderen Airline auf der Homepage zu verwenden, hat schon eine gewisse Härte und ist auch ein wenig amüsant.

Danke einem netten Leser!