Die Stadt Genua ist noch ein touristischer Geheimtipp, nur die Kreuzfahrer kennen diese Stadt, aber sie ist schon für einen Kurztrip geeignet. Das Sheraton war ausgebucht und nur mit einer Rack Rate von 500 Euro zu buchen. Das Holiday Inn hat ganz nett ausgesehen, eine kleine Suche und ein Best Rate Fall war gefunden. Die zweite Nacht habe ich mit Punkten angehängt. Man darf mit der Best Price Guarantee ja keine zusammenhängenden Nächte buchen. Habe ich schon erwähnt, dass ich die IHG Best Price Guarantee als tolle Promotion ansehe?

Der Check-in war ein wenig ruppig, aber hat mir dann als Platinum RA ein Upgrade in ein Executive Zimmer gebracht. Das Zimmer war neu renoviert und für ein Holiday Inn in dieser niedrigen Preisklasse unglaublich gut.

Das Hotel selbst liegt inmitten von Autobahnen und stark befahrenen Straßen. Die Lärmschutzfenster machen das Zimmer zwar absolut leise, eine idyllische Lage sollte man nicht erwarten.

Fazit: Gerade unter dem Schirm der Marke Holiday Inn verstecken sich gar auch seltsame Hotels, dieses Hotel darf ruhig vor den Vorhang.

HolidayInnGenoa1 HolidayInnGenoa2 HolidayInnGenoa3 HolidayInnGenoa4 HolidayInnGenoa5 HolidayInnGenoa6

BoardingArea