Die Beat the Timer Promotion hat mich ins Sheraton Prag geführt. Diese Promotion kann manchmal ganz nett sein.

Als Platinum Upgrade gab es eine Junior Suite. Was an dieser Junior Suite eine Suite gewesen sein soll, entzieht sich doch ein wenig meiner Einsicht. Letztlich war aber dieses Zimmer, und man sollte es als Zimmer und nicht Suite bezeichnen, ok.

Witzig fand ich die Club Lounge. Man hat sie nicht, wie in vielen Hotels üblich, irgendwohin ans Ende des Hotels gelegt, sondern sie liegt gleich beim Eingang und ist einem Straßencafe nachempfunden. Für viele vorbeigehende Touristen dürfte es auch wie ein Cafe wirken, da sie verzweifelt den Eingang von der Straße aus suchen. Das ist ganz witzig zu beobachten.

Fazit: In Prag gibt es sehr viele Alternativen.

SheratonPrague1 SheratonPrague2 SheratonPrague3 SheratonPrague4 SheratonPrague5 SheratonPrague6 SheratonPrague7 SheratonPrague8

BoardingArea