Das Intercontinental Cannes war wieder mit einer Best Price Guarantee verfügbar und da musste ich einfach zuschlagen. Ich kann einfach nicht anders, ich muss kostenlos übernachten, ich bin Best Price süchtig geworden. Vielleicht gibt es irgendwann mal eine Selbsthilfegruppe zu diesem Thema ;)

Das Valet Parking ist schon mal sehr toll gewesen und hat wirklich perfekt funktioniert. Der Check-in war freundlich, es gab nach Rückfrage ein Upgrade in eine Suite. An der Rezeption hat man mich einer Hostess übergeben, die hat mich dann in die Suite geführt hat.

Die Suite hat großes Kino gespielt. Natürlich hatte diese Suite eine gewisse historische Patina, war aber in einem hervorragendem Zustand. Die Suiten in diesem Hotel rangieren in meinem Ranking ganz weit oben.

Natürlich gab es als RA eine freie Minibar, das Wifi hat leider nicht funktioniert und die Geschenke haben den Weg in meine Suite auch nicht gefunden und warum sollte man ein Turndown Service oder eine Tageszeitung anbieten, das ist ja alles Verschwendung ;)

Ein Grund dieses Hotel zu wählen ist sicher, dass es von Promis regelrecht überlaufen wird und man wirklich viele Künstler und Schauspieler in Realität sieht. Leider erkenne ich die meisten Prominenten gar nicht, ein Rod Stewart muss mir schon in die Hände laufen, dann könnte es sein, dass ich mir denke, ich glaube, den kenne ich von irgendwoher.

Fazit: Best Price + Upgrade in eine Suite + IC Cannes Carlton = No-Brainer!

IntercontinentalCannes1 IntercontinentalCannes2 IntercontinentalCannes3 IntercontinentalCannes4 IntercontinentalCannes5 IntercontinentalCannes6 IntercontinentalCannes7 IntercontinentalCannes8 IntercontinentalCannes9

BoardingArea